Aoyama wird in Sepang beurteilen, wie fit er ist

Mittwoch, 30 Januar 2013

Avintia Blusens-Pilot Hiroshi Aoyama, der sich vor gut einer Woche sein Handgelenk brach, wird einen Tag vor dem Sepang-Test seine Fitness beurteilen, nachdem die Heilung länger als erwartet andauert.

Der Japaner besuchte gestern das USP - Universitätsinstitut Dexeus in Barcelona, wo sein beratender Arzt Dr. Xavier Mir zwar bestätigte, dass die Schwellung zurückgegangen ist und das Handgelenk bewegt werden könne, allerdings auch empfahl, die Hand für eine weitere Woche ruhig zu stellen, um den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Die Verletzung, die er sich beim Motocross-Training vor 12 Tagen zuzog, könnte eine leichte Behinderung sein, wenn das CRT-Team mit dem ECU-Test für die neue Magneti Marelli-ECU in Sepang beginnt. Aoyama wird morgen nach Malaysia reisen und dann seine Fitness vor Ort beurteilen, bevor es zum ersten Mal auf die Strecke geht.

TAGS 2013

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™