Assen bis 2021 im MotoGP™-Kalender bestätigt

Assen confirmed on MotoGP™ calendar until 2021
Donnerstag, 27 Juni 2013

Carmelo Ezpeleta (Dorna Sports CEO) und Arjan Bos (Präsident TT Circuit Assen) haben bekannt gegeben, dass die TT Assen dem MotoGP™-Kalender bis mindestens 2021 erhalten bleibt.

Während 2013 bereits das 65. Jahr markiert, in dem die Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem legendären Kurs abgehalten wird, konnte nun die erfreuliche Mitteilung gemacht werden, dass die beliebte Strecke für viele weitere Jahre dem Rennkalender erhalten bleibt. Zuvor bestand bereits ein Vertrag bis 2017, aber die reiche Geschichte und die große Beliebtheit der Strecke bei Fahrern und Fans gleichermaßen, führten zu einer Erweiterung bis 2021.

Ezpeleta kommentierte: „Es gibt einen Grund, warum Assen die dienstälteste Strecke im Kalender ist. Sie ist schnell und ihr hervorragendes Layout machen sie nicht nur für MotoGP™-Motorräder und die kleineren Klassen ideal, sondern auch für die unzähligen Zuschauer, die jedes Jahr an die Strecke kommen. Der Vertrag wurde bereits bis 2017 unterzeichnet, aber wir hatten das Gefühl, dass die Zeit reif war, um Assen wirklich in den Kalender zu zementieren und die Spitzenklasse des Motorrad-Rennsports für viele Jahre in der Kathedrale zu halten.”

Arjan Bos, Präsident des TT Circuit Assen, erklärte: „Der einzigartige Status der Dutch TT (seit 1925) wurde durch die Vertrags-Verlängerung untermauert. Die MotoGP hat ihre Heimat in der 'Kathedrale des Speeds' und für junge Fahrer ist es immer eine Ehre hier zu fahren und in die Fußstapfen der größten Motorradrennfahrer der Welt zu treten. Dieser neue Vertrag gibt uns die Möglichkeit für eine langfristige Investition.”

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™