Avintia Racing präsentiert CRT- und Moto2™-Piloten 2013

Freitag, 15 März 2013

Die spanische Rennstrecke Monteblanco diente am Freitag als Schauplatz für die Avintia Racing-Teampräsentation 2013. Neben der CRT-Kategorie in der MotoGP™, wo das Team in diesem Jahr mit Hiroshi Aoyama und Héctor Barberá antritt, wurden auch die zwei Moto2™-Piloten Toni Elías und Kyle Smith vorgestellt.

 

Während der Präsentation wurden den Gästen verschiedene Aktivitäten angeboten, so bestand zum Beispiel die Möglichkeit, mit diversen Fahrzeugen unter Aufsicht professioneller Instrukteure ein paar Runden auf der Strecke zu drehen. Die Fahrer posierten später, gemeinsam mit den Teamleitern Raul Romero und Antonio Martín, für ein Mannschafts-Foto, bevor es nächste Woche erneut zum Testen nach Jerez geht.

„Ich freue mich, hier bei Ihnen zu sein und, ich muss sagen, das war die beste Präsentation, die ich im Laufe meiner Motorrad-Rennsportkarriere besucht habe!” Begann Barberá.

„Ich kannte Raul, seit ich in der Nationalen Spanischen Meisterschaft gefahren bin und wann immer wir uns im Fahrerlager über den Weg gelaufen sind, sagte ich: 'Wenn du ein MotoGP-Team hast, dann arbeiten wir zusammen.' Es stellte sich heraus, dass es wahr werden würde, es ist uns gelungen! Ich muss Avintia Blusens für die Unterstützung danken und ich möchte mich für ihre Mühen mit einem guten Job in dieser Saison revanchieren. Mit dem Team, so wie es ist, denke ich, werden wir weit kommen.”

Für Kyle Smith wird es der erste Auftritt in einer der aktuellen MotoGP™-Kategorien.

„Dank Avintia Blusens habe ich die Gelegenheit, von großartigen Fahrern und einem tollen Team zu lernen,” sagte der 21-Jährige aus Huddersfield (Großbritannien), der im Alter von sieben Jahren mit seiner Familie nach Spanien zog. „Ich muss lernen und mich Schritt-für-Schritt entwickeln, aber ich hoffe, ein paar gute Ergebnisse zu erzielen.”

 

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™