BMW M Award 2013: Ein BMW M6 Coupé für den besten MotoGP™-Qualifier

Mittwoch, 8 Mai 2013

Enthüllung des diesjährigen BMW M Awards im Rahmen des Spanischen Grand Prix in Jerez - Übergabe der “Official Car of MotoGP” Flotte 2013

Die MotoGP-Saison 2013 ist eine Besondere für die BMW M GmbH – denn es gibt gleich ein doppeltes Jubiläum zu feiern. Es ist das 15. Jahr als „Official Car of MotoGP“, und am Saisonende wird zum zehnten Mal der BMW M Award für den besten MotoGP-Qualifier vergeben. Seit 2013 wird am Ende eines jeden Jahres der Fahrer mit den besten Qualifikationsergebnissen mit einem exklusiven und individuell gestalteten BMW M Automobil ausgezeichnet. Aus Anlass des Jubiläumsjahres wartet als Preis beim BMW M Award 2013 ein besonderes Highlight: ein BMW M6 Coupé. Das Automobil wurde im Rahmen des Spanischen Grand Prix in Jerez enthüllt.

„Für die Dorna ist BMW M mehr als nur ein Partner“, sagte Carmelo Ezpeleta, CEO von MotoGP-Veranstalter Dorna Sports bei der Präsentation am Circuito de Jerez. „Zwischen uns hat sich eine echte Freundschaft entwickelt, und wir arbeiten als Team zusammen. Es ist eine hervorragende Kooperation, und wir sind sehr zufrieden. Der BMW M Award hat innerhalb der MotoGP eine sehr große Bedeutung, da ihm alle Piloten entgegenfiebern. Die Preisverleihung in Valencia ist eine mit Spannung erwartete Veranstaltung. BMW M stellt in jeder Saison ein noch faszinierenderes Modell zur Verfügung, und in diesem Jahr war selbst die Dorna überrascht. Ich bin sicher, dass die Piloten unbedingt mehr über das neue Auto erfahren wollen und es persönlich ganz genau in Augenschein nehmen werden.“

Zu den Besonderheiten des BMW M6 Coupés für den diesjährigen BMW M Award Sieger gehört die exklusive „Frozen Black Metallic“ Sonderlackierung. Die Farbgebung setzt sich in den matt schwarz lackierten, geschmiedeten 20-Zoll M Leichtmetall-Doppelspeichen-Rädern fort. Das Design des Hochleistungs-Coupés wurde im Windkanal entwickelt. Die tief heruntergezogene Front mit integrierten Adaptiven LED-Scheinwerfern und das sportliche Heck sorgen für optimale aerodynamische Werte. Für die M Power unter der Motorhaube sorgt ein M TwinPower Turbo-Achtzylinder-Triebwerk, das eine beeindruckende Leistung von 560 PS (412 kW) auf die Straße bringt. M typische innovative Technologien, darunter Karbon-Keramik-Bremsen, garantieren perfektes Fahrverhalten in allen Situationen. Im Innenraum setzt sich der sportlich-elegante Auftritt dieser exklusiven Sonderedition fort. Zu den zahlreichen weiteren Ausstattungsmerkmalen des Gewinnerfahrzeugs gehören M Multifunktionssitze für den Fahrer und Beifahrer, edles Leder in der Farbe „Merino / Sakhir Orange“, das Navigationssystem Professional und ein Head-Up Display. Interieurleisten in Carbon Fibre runden den Rennsportcharakter dieses BMW M6 Coupé ab.

Analog zur Punktevergabe für das Rennen erhalten die Piloten an jedem Grand-Prix-Wochenende Punkte für ihre Platzierungen im Qualifying. Für die Poleposition gibt es 25 Zähler, für Startplatz zwei 20 Zähler, der Drittplatzierte bekommt 16 Zähler gutgeschrieben. So geht es hinunter bis zum 15. Startplatz, für den es noch einen Punkt gibt. Der Fahrer, der am Ende der Saison die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt den BMW M Award. Mit jeweils drei BMW M Awards sind Valentino Rossi und Casey Stoner die bisherigen Rekordsieger. Jorge Lorenzo sicherte sich in der vergangenen Saison seinen zweiten BMW M Award. Der Sieger im ersten Jahr 2003 hieß Nicky Hayden.

Mit dem Spanischen Grand Prix startet die MotoGP-Weltmeisterschaft 2013 in ihre Europasaison. Die BMW M GmbH nahm dies zum Anlass, die „Official Car of MotoGP“ Flotte 2013 offiziell an Vertreter von Dorna Sports und der International Road Racing Teams Association, IRTA, zu übergeben. Insgesamt umfasst die Flotte der offiziellen MotoGP-Fahrzeuge in der Saison 2013 fünf BMW M und M Performance Modelle. Angeführt wird sie vom neuen BMW M6 Gran Coupé als Safety Car. Zudem fungieren das BMW M6 Coupé und der BMW M5 als Safety Cars. Der Safety Officer geht in einem BMW M3 Coupé auf die Strecke, und als Medical Cars werden zwei BMW M550d xDrive Touring eingesetzt. Dazu stellt BMW Motorrad zwei neue BMW HP4 als Safety Bikes zur Verfügung. 

 

TAGS 2013 Jerez Circuit

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™