Bradl bereit für erste Herausforderung des Jahres

Donnerstag, 4 April 2013

Am Donnerstag beginnen auf dem Losail International Circuit die ersten freien Trainingssitzungen der MotoGP™-Klasse für das Eröffnungsrennen 2013, den Commercial Bank Grand Prix von Katar. Stefan Bradl will in seiner zweiten Saison in der Königsklasse seinen ersten Podiumsplatz sichern.

Während der Vorsaison-Tests war der Deutsche den Werksteams Yamaha Factory Racing und Repsol Honda Team, die kontinuierlich an der Spitze der Zeitenlisten zu finden waren, dicht auf den Fersen. Daher ist Bradl für Runde 1 der MotoGP™-WM 2013 optimistisch gestimmt.

„Ich freue mich auf Katar und ich fühle mich bereit für das erste Rennen der Saison,” sagte der LCR Honda MotoGP-Fahrer am Donnerstag. „Es ist eine Strecke, wo ich in der Regel schnell bin und ich mag das Layout und die Atmosphäre - bei Nacht Rennen zu fahren, ist genial.”

„Jetzt habe ich mehr Erfahrung auf diesem Bike in dieser Klasse und werde nicht so nervös wie bei meinem Debüt im letzten Jahr sein; ich habe das Gefühl, dass ich auf dieser Strecke die Chance habe, ein gutes Resultat zu erzielen.”

Bradl kam vor 12 Monaten in die MotoGP™, nachdem er 2011 den Moto2™-Titel besiegelt hatte. Letztes Jahr in Losail qualifizierte er sich für Startplatz neun und beendete das Rennen als Achter.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™