Bradl bleibt 2014 bei LCR Honda MotoGP

Bradl stays with LCR for 2014
Donnerstag, 15 August 2013

In einer Pressemitteilung wurde bekanntgegeben, dass Stefan Bradl in der MotoGP™-Saison weiterhin für LCR Honda MotoGP fahren wird. Der deutsche Moto2™-Weltmeister von 2011 bestreitet zurzeit seine zweite Saison in der Königsklasse.

Direkt nach seinem Moto2™-Titelgewinn stieg Bradl 2012 in die Königsklasse auf und erreichte als beste Platzierung den vierten Platz in Mugello. Sein bestes Rennwochenende bisher war in Laguna Seca vor der diesjährigen Sommerpause. Dort fuhr er im Rennen auf den zweiten Platz, was sein erstes MotoGP™-Podium bedeutete, nachdem er von seiner erste Pole-Position in der Königsklasse gestartet war.

'Das LCR Honda Team freut sich bekanntgeben zu können, dass Stefan Bradl einen Vertrag mit der Honda Racing Corporation (HRC) unterzeichnet hat, um als 'werksunterstützter' Honda-Fahrer für das LCR Team in der MotoGP-Weltmeisterschaft 2014 anzutreten,' heißt es in einer Presse-Erklärung am Donnerstag.

„Die Unterstützung von HRC war sehr wichtig für mich in meiner ersten Saison in der Königsklasse. Und mit ihrer direkten Zusammenarbeit konnte ich mein erstes Podium in der Königsklasse in diesem Jahr erzielen,” kommentierte Bradl. „Ich bin glücklich in Lucios Team bleiben zu können, weil wir uns jetzt sehr gut kennen und wir eine professionelle und freundliche Atmosphäre im Team aufgebaut haben - das erlaubt mir, in jedem Rennen 100% zu geben.”

Bradls Meinung kann von Teammanager Lucio Cecchinello nur bestätigt werden:

„Teil des HRC-Programms zu sein und unser Projekt mit Stefan bis 2014 fortzusetzen, macht uns sehr glücklich und sehr stolz. Stefan hat jeden mit seinem Debüt 2012 beeindruckt und zeigt nun seine Fortschritte in der MotoGP-Klasse. Sein erstes MotoGP-Podium war ein tolles Ergebnis für ihn und für das ganze Team - von unserer Seite werden wir unser Bestes geben, um Stefan in der Saison 2014 zu unterstützen.”

HRC (Honda Racing Corporation) Vice President Shuhei Nakamoto kommentierte die Vertragsverlängerung ebenfalls, mit der die dritte Saison von Bradl in der MotoGP gesichert ist:

„HRC ist glücklich, 2014 weiterhin mit Stefan im LCR-Team zusammenzuarbeiten. Er zeigt die Leistung, die wir erwartet haben und er arbeitet sehr gut mit Lucios Team zusammen. Wir glauben an sie, und hoffen, Stefan bald wieder auf dem Podium sehen zu können und viele Male in der Zukunft.”

Nach der Hälfte der Saison besetzt Bradl in der Fahrerwertung den sechsten Rang.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™