Crutchlow überwindet Schmerzen und macht starken Start

Cal Crutchlow FP2 Sepang 2013 review
Freitag, 11 Oktober 2013

Monster Yamaha Tech3-Pilot Cal Crutchlow hatte mit der drittschnellsten Zeit am Eröffnungstag einen guten Start ins Shell Advance Malaysian Motorcycle Grand Prix-Wochenende.

Nachdem er bei für Malaysia typisch heißen und feuchten Bedingungen am Freitagmorgen die 45-minütige Eröffnungssitzung als Sechster beendet hatte, konnte sich Crutchlow am Nachmittag um fast eine Sekunde verbessern und sich in der Zeitenliste hinter dem spanischen Duo Dani Pedrosa und WM-Leader Marc Márquez in der Top-3 einreihen.

Im ersten Training hatte Crutchlow mit Schmerzen in seinem rechten Arm zu kämpfen, der als Folge eines Crashs in Silverstone geschwollen ist, allerdings hatte er am Nachmittag viel weniger Beschwerden und die Verbesserung seines körperlichen Zustands spiegelte sich sofort in seinem Tempo wider.

Der 27-Jährige erzielte eine persönliche Bestzeit von 2:01,423. Damit sicherte er sich einen Platz in der Top-3, 0,115 Sekunden vor Yamaha Factory Racing-Pilot Valentino Rossi, auf einer Strecke, die trotz schweren Regenschauern zwischen den Sitzungen hervorragenden Grip bot.

„Es war sehr schwierig heute Morgen, mein Maximum zu geben, denn ich hatte ein paar Probleme mit dem rechten Arm, den ich beim britischen Grand Prix verletzt hatte,” erklärte Crutchlow. „Ich weiß schon, dass ich am Ende der Saison operiert werden muss, aber bis jetzt war der Arm immer nur angeschwollen und tat nicht weh. Heute Morgen stattdessen hatte ich große Schmerzen und konnte den Arm nicht so gut einsetzen.”

Er fügte hinzu: „Glücklicherweise war die Nachmittagssitzung viel besser und in meinem letzten Run des Tages konnten wir einen positiven Schritt nach vorn erzielen. Ich freue mich, dass ich unter den Top-3 bin. Ich war sofort schneller, als ich mit neuen Reifen nach draußen bin, denn den Großteil des FP2 haben wir mit abgefahrenen Reifen, die ich schon an diesem Morgen genutzt hatte, am Setup des Motorrads gearbeitet.”

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™