Ausstellung von Coriano über das Leben von Simoncelli

Dienstag, 4 Dezember 2012

Die Ausstellung „Die Geschichte von Sic”, die in drei thematischen Zimmern im Palast der Kultur der Heimatstadt des verstorbenen Piloten angeordnet ist, wird am Samstag, dem 8. Dezember eröffnet.

Coriano bereitet für den nächsten Samstag eine Party, ganz in „Sic”-Manier vor, ohne Pomp, aber perfekt organisiert und mit dem Geruch von Benzin. Bei der Eröffnung der Ausstellung „Die Geschichte von Sic” wird eine massive Fangemeinde erwartet. Das Leben von Marco Simoncellis wird anhand verschiedener Inszenierungen dargestellt. Einzelstücke, wie sein erster Rennanzug, sowie die Rekonstruktion der Box des San Carlo Honda Gresini-Teams oder ein Gemälde, welches Davide Salvadei, ein Künstler aus Rimini, Super-Sic gewidmet hat, werden für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Installiert im Palast der Kultur, wird die Ausstellung ein einzigartiges Ereignis, das die Welt der Kultur und des Motorsports verschmelzen lässt. Einen großen künstlerischen Anteil hat eine Foto-Ausstellung der besten Fotografen in der MotoGP™-Weltmeisterschaft, allen voran Gigi Soldano, dessen Werke die Flure des Palastes der Kultur schmücken, die vom Haupteingang zu den verschiedenen Räumen führen.

TAGS 2013

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™