Crutchlow peilt Werks-Fahrt für die Saison 2014 an

Mittwoch, 26 Juni 2013

Cal Crutchlow gab zu, dass seine Zukunft in der MotoGP™ noch unentschieden ist, aber auch, dass er an einem Werks-Deal mit Ducati, Honda oder mit seinem aktuellen Arbeitgeber Yamaha interessiert sei.

Der Engländer kam Anfang 2011 in die MotoGP™ und sicherte sich letzte Saison zwei Podiumsplätze und bisher zwei weitere in diesem Jahr, darunter das beste Ergebnis seiner WM-Karriere, der zweite Platz im Frankreich-Grand-Prix in Le Mans.

„Was meine eigene Zukunft angeht, ob ich bei Ducati, Yamaha oder Honda fahre, ist noch nicht entschieden,” sagte Crutchlow in einer Kolumne für BBC Sport. „Wir stehen mit allen in Verhandlungen und hoffentlich wissen wir in den nächsten paar Wochen, was wir tun werden.”

„Im Moment scheint meine Karriere bergauf zu gehen. Ich komme den Jungs an der Spitze immer näher und kann mittlerweile mit ihnen um Siege kämpfen. Ich will keinen Schritt zurück machen, daher ist das nächste, was folgt, in ein Werksteam zu wechseln. Aber es muss das Team mit der richtigen Maschine sein.”

Er ging auch auf das Thema ein, dass Suzuki in die WM zurückkehren wird, obwohl dies erst im Jahr 2015 stattfinden wird, anstatt 2014, wie vorher angenommen.

„Es ist eine große Enttäuschung für die Meisterschaft, denn es wäre schön gewesen, ein weiteres Werksteam in der Startaufstellung zu haben,” so Crutchlow, der auch über seinen aktuellen Teamkollegen sprach. „Wenn ich bleibe und Yamaha Pol Espargaró ins Spiel bringt, was passiert dann mit Bradley Smith? Es ist nicht fair gegenüber Bradley, seinen Zwei-Jahres-Vertrag aufzugeben. Er macht keinen schlechten Job im Moment ... das Tech 3-Projekt mit ihm war für zwei Jahre gedacht, also warum sollte es ihm weggenommen werden?”

Bisher hat Crutchlow in dieser Saison nie ein Rennen außerhalb der Top-5 beendet, mit Ausnahme des letzten Rennens in Barcelona, wo er gestürzt war.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™