Danilo ersetzt Webb bis Indianapolis

Moto2™ wird unterstützt von
Mittwoch, 10 Juli 2013

Ambrogio Racing hat bekannt gegeben, dass Jules Danilo an diesem Wochenende das Moto3™-Rennen zum eni Motorrad Grand Prix Deutschland bestreiten wird. Er ersetzt den verletzten Danny Webb, der sich die Speiche in seinem rechten Arm gebrochen hat. Darüber hinaus wird der Franzose neben Brad Binder auch am darauffolgenden Rennen in Indianapolis antreten.

Webb stürzte in Assen und wurde dann von seinem Arzt des Vertrauens untersucht. Dieser empfahl, den Knochen so früh nach dem Unfall nicht zu belasten. Das Ambrogio-Team hat nun bestätigt, dass der Franzose Danilo für den Engländer einspringen wird.

'Gemäß der ärztlichen Bescheinigung, die Danny Webb dem Team vorlegte, könnte sich seine Verletzung bis kurz vor den Indianapolis Grand Prix hinziehen,' heißt es in einer Pressemitteilung. 'Da der Indianapolis-GP sehr komplex zu organisieren ist, soweit es die Logistik betrifft, ist der Austausch bis dahin vorgesehen.'

Das Rennen auf dem Sachsenring wird erst der zweite Auftritt der Saison für Danilo sein. Zuletzt startete er in Le Mans als Wildcard-Pilot für das Marc VDS Racing Team.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™