De Puniet zuversichtlich bezüglich Suzukis Fortschritte

De Puniet confident Suzuki is making progress
Mittwoch, 18 September 2013

Als Vorbereitung für ihre Rückkehr in die MotoGP™-Weltmeisterschaft ab der Saison 2015, testet Suzuki diese Woche in Misano, und Randy de Puniet ist sich sicher, dass das japanische Unternehmen in die richtige Richtung arbeitet.

Suzuki verließ die MotoGP™ Ende 2011, verkündete aber zu Beginn diesen Jahres, dass sie 2015 zurückkehren werden. Diese Woche testet der Hersteller von Montag bis Mittwoch auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli.

„Es war nicht so einfach am Anfang, weil es ein ganz anderes Motorrad ist, als das, mit dem ich in den letzten Rennen gefahren bin,” sagte de Puniet, der derzeit eine CRT-ART für Power Electronics Aspar pilotiert. „Am Ende kam das Gefühl schnell zurück. Ich glaube, wir hatten einen guten Test. Es war ein langer Tag, aber wir haben verschiedene Einstellungen mit der Federung ausprobiert, einen neuen Rahmen und eine neue Verkleidung verglichen.”

Als er von motogp.com direkt gefragt wurde, ob Suzuki echte Fortschritte mache, antwortete der Franzose:

„Sie haben gute Fortschritte gemacht. Leider war das Wetter in Motegi vor einem Monat nicht so gut, aber seit diesem Test haben sie eine neue Verkleidung, Rahmen und eine neue Motor-Spezifikation. Alles läuft gut und es geht Schritt-für-Schritt voran. Wir haben Zeit, aber die Tage hier werden sehr wichtig sein.”

Davide Brivio gab einen allgemeinen Überblick zum laufenden Prozess:

„Es sind drei Testtage, weil wir ein wenig, nicht hinterher sind, aber wir wollen so viele Strecken wie möglich ausnutzen. Am Montag war es eine gute Gelegenheit, um mit all den anderen Teams zu testen, um das Niveau zu sehen, auch wenn es immer schwierig ist, denn sie hatten das ganze Wochenende. Wir müssen mit dem Setup beginnen, daher sind wir ein bisschen hinterher, aber das ist okay und es ist immer noch sehr gut, um unsere Leistung zu vergleichen. Vorher haben wir zwei verschiedene Chassis verwendet. Jetzt wählen wir eine Richtung, eines der beiden Chassis. Wir haben auch eine neue Motor-Entwicklung, eine andere Spezifikation.”

 

TAGS 2013 Randy De puniet

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™