Kenny Roberts über Márquez und Rückkehr-Pläne in die MotoGP™

Freitag, 16 August 2013

Im Vorfeld des Red Bull Indianapolis Grand Prix traf sich Rennlegende „King” Kenny Roberts mit motogp.com, um über die aktuelle WM, Rookie Marc Márquez sowie über eine mögliche Rückkehr ins Fahrerlager zu sprechen.

Roberts, der 1978 den Titel in seiner allerersten Saison in der Königsklasse gewann, glaubt, dass Márquez in der MotoGP™-Meisterschaft einen neuen Maßstab gesetzt hat: „Natürlich ist es interessant. Ich beobachte die Serie schon mein ganzes Leben lang. Und ich denke, Márquez hat etwas hineingebracht, was ein wenig anders ist. Also ja, ich genieße es.”

„Nun, er ist hervorragend. Er kennt offensichtlich die meisten Rennstrecken, und er bringt etwas hinein, was bisher nicht vorhanden war. Also, jede Menge Kurvenspeed - in der jetzigen Ära funktioniert das sehr gut. Ich denke, er wird eine sehr interessante zweite Saison-Hälfte haben.”

Dennoch rät er, den aktuellen Weltmeister Jorge Lorenzo nicht abzuschreiben: „Ich würde Jorge niemals abschreiben. Was er in Assen gemacht hat, war unglaublich. Ich meine, sich das Schlüsselbein zwei Tage vor dem Rennen zu brechen, und dann doch zu fahren, und dies zu leisten, was er getan hat, war außerordentlich - es war einfach unglaublich. Er war einfach so eigensinnig, so entschlossen, das Rennen zu gewinnen, und ich denke, es wird eine sehr, sehr spannende zweite Hälfte der Saison.”

Roberts sprach auch über eine mögliche Rückkehr ins Fahrerlager mit einem eigenen Team - und wies darauf hin, dass er keine halben Sachen mache: „Wir arbeiten daran. Und wir arbeiten an etwas sehr Großen - es wird passieren oder nicht. Wenn wir wieder kommen, dann in großem Stil! Und wenn du mich nicht antriffst, dann weißt du, dass wir es nicht hinbekommen haben.”

„Wir erreichen einen Punkt, wo 2014 eventuell schwierig werden könnte, aber nochmal ... wenn es eine Möglichkeit gibt, können wir es wahrscheinlich verwirklichen. Wenn es länger als den nächsten Monat dauert, dann glaube ich nicht, dass 2014 möglich sein wird.”

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™