Lorenzo: „Es gibt vier Favoriten für die Weltmeisterschaft"

Lorenzo: “Márquez and Rossi both in contention”
Dienstag, 5 März 2013

Jorge Lorenzo hat keine Zweifel daran, dass Repsol Honda Team-Pilot Marc Márquez von Beginn seiner MotoGP™-Karriere um Rennsiege kämpfen wird. Zur gleichen Zeit verliert der amtierende Weltmeister Yamaha Factory Racing-Teamkollege Valentino Rossi nicht aus den Augen.

2013 will Lorenzo seinen MotoGP-Titel verteidigen und machte bereits bei den dreitägigen Testfahrten in Malaysia letzte Woche einen guten Anfang, indem er die Zeitenliste anführte.

„Ich fühle mich sehr stark auf dem Motorrad. Es fühlt sich tatsächlich besser an als letztes Jahr,” sagte er am Montag im Gespräch mit motogp.com in Barcelona, wo er eine Zusammenarbeit mit Porsche bekannt gab und mit einem Auto beschenkt wurde. „In den Kurven gewinnen wir zwei oder drei Zehntel pro Runde, was meiner Meinung nicht einfach ist, aber wir haben es geschafft.”

„In Wirklichkeit gibt es vier Favoriten für die Weltmeisterschaft und es sieht sehr gleich aus; wir sind alle auf einem ähnlichen Niveau, daher wird es eine harte Saison für alle Top-Fahrer in der Klasse sein.”

Mit sich selbst und Pedrosa bisher in diesem Jahr an der Tabellen-Spitze wurde der Mallorquiner gefragt, ob Rossi und Rookie Márquez auch in der Lage sein werden, regelmäßig mitzukämpfen.

„Nun, während der sechs Tage in Sepang waren Dani und ich die beiden Spitzenreiter,” stimmte Lorenzo zu. „Zur gleichen Zeit waren Márquez und Valentino beide wirklich, wirklich dicht dran. Das war allerdings erst eine Strecke, wir müssen sehen, was auf Rennstrecken mit unterschiedlichen Charakteristiken passiert, denn jede Strecke ist eine andere Welt.”

„Momentan bin ich glücklich, diesen neuen Deal mit Porsche unterschrieben zu haben und jetzt kann ich es kaum erwarten, das neue Auto auszuprobieren und zu sehen, wie es sich auf den Straßen anfühlt!”

Nächste Woche geht das Vorsaison-Programm für Lorenzo bereits weiter, wenn Yamaha, Repsol Honda und LCR Honda MotoGP von Donnerstag, den 12. März, bis Samstag, den 14. März, in Austin auf dem Circuit of the Americas testen.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™