Lorenzo und Doohan sind bereit für Race of Champions

Freitag, 14 Dezember 2012

Aktueller MotoGP™-Titelverteidiger Jorge Lorenzo und Ex-Weltmeister Mick Doohan sind an diesem Wochenende zu Gast beim Race of Champions in Bangkok.

 

Das Race Of Champions, das im 25. Jahr in Folge im Rajamangala Stadium in Bangkok veranstaltet wird, bringt die besten Fahrer weltweit aus den verschiedensten Motorsport-Bereichen zusammen. In diesem Jahr sind auch die F1-Weltmeister Michael Schumacher und Sebastian Vettel mit von der Partie, zwei ernsthafte Gegner für die beiden Piloten, die die MotoGP™-Weltmeisterschaft vertreten, Jorge Lorenzo und Mick Doohan..

Lorenzo (Yamaha Factory Racing), der für das Team All Stars an den Start gehen wird, kommentierte: „Dies ist mein erstes Mal hier beim Race Of Champions, daher vielen Dank für die Einladung und die Möglichkeit, mit diesen außergewöhnlichen Meistern fahren zu können - die meisten von ihnen auf vier Rädern. Mick und ich sind die einzigen Zwei-Rad-Experten, somit wird es ein interessanter Test, um zu sehen, wie wir abschneiden. Ich fahre auch manchmal Wettkämpfe auf vier Rädern, wie erst kürzlich bei der Rally von Monza, daher ist dies eine große Chance, ihnen Fragen stellen zu können, um meine Fahrkünste zu verbessern. Ich freue mich wirklich aufs Rennen, aber ich hoffe auch, stetig dazu zu lernen, mich zu verbessern und die Atmosphäre zu genießen.” 

Mick Doohan, der für das Team Australia fährt, fügte hinzu: „Es ist schön, wieder beim Race of Champions dabei zu sein. Es ist ein tolles Ereignis und es ist großartig, in Thailand zu sein. Asien, wo momentan alles geschieht im Motorsport und es ist für Jamie und mich nicht weit von Australien. Es ist auch ein wichtiges Gebiet für Motorradsport, also werden Jorge und ich hoffentlich eine Menge Unterstützung erhalten. Ich freue mich darauf, raus zu gehen und Spaß zu haben. Ich wünschte nur, ich hätte mich besser vorbereiten können - entweder auf vier Rädern oder auf zwei. Es ist ein echtes Privileg, mit Jamie zu fahren. Hoffentlich werde ich ihn nicht enttäuschen am Samstag und er kann das Team Australia für uns nach vorn bringen.”

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™