MCN: 'Spies könnte bis Indy ausfallen'

Freitag, 14 Juni 2013

Wie in MCN berichtet, könnte Ben Spies bis zum Indianapolis Grand Prix im August außer Gefecht gesetzt sein. Sollte dies der Fall sein, hätte der Amerikaner die gesamte Sommerpause zur Verfügung, um sich zu erholen.

Aufgrund von Problemen mit einer verletzten Schulter und einem damit in Zusammenhang stehenden schmerzhaften Brustmuskel, verpasste Spies in der Saison 2013 mit Ausnahme von Katar und Texas alle übrigen Rennen. In Mugello vergangene Woche machte er den Versuch, ein Comeback zu feiern, war jedoch erneut gezwungen, seinen Start zurückzuziehen.

„Für eine Rückkehr bis Laguna würde ich die Dinge überstürzen, aber in sechs Wochen könnte ich vielleicht wieder 100% fit sein,” sagte der Amerikaner gegenüber Motorcycle News. „Im Moment ziele ich auf Indy ab, aber ich versuche, mir kein Datum zu setzen.”

„Ich will zurückkehren, wenn ich mir sicher bin, dass sich meine rechte Schulter erholt hat und wieder so gut ist wie die linke. In dem Moment komme ich zurück und werde Rennen fahren - wenn ich weiß, dass ich es nicht riskiere, meine Schulter für die nächsten zehn Jahre oder für die kommende Saison zu schädigen.”

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™