Viñales führt Misano-Warm-Up an

Sonntag, 15 September 2013

Maverick Viñales (Team Calvo) übernahm am Sonntagmorgen im Moto3™-Warm-Up für den GP Aperol di San Marino e Riviera di Rimini die Führung vor Alex Rins (Estrella Galicia 0,0) und Pole-Mann Jonas Folger (Mapfre Aspar Team Moto3).

Viñales, Rins und Folger - die Top-3 aus dem gestrigen Qualifying, nur in umgekehrter Reihenfolge - bildeten die Spitze im Sonntagmorgen-Warm-Up auf dem Misano World Circuit Marco Simoncelli. Viñales' Zeit von 1:43,680 war bei morgendlichen Temperaturen fast eine Sekunde langsamer als Folgers Pole-Zeit (1:42,707).

WM-Leader Luis Salom (Red Bull KTM Ajo), der gestern auf Startplatz 10 landete, und Miguel Oliveira (Mahindra Racing) machten die Top-5 komplett.

Philipp Öttl (Tec Interwetten Moto3 Racing) holte am Samstag sein bestes Quali-Ergebnis des Jahres, im Warm-Up wurde er 14ter. Er startet heute von Platz 13 in Reihe fünf vor Efren Vazquez (Mahindra Racing) und Romano Fenati (San Carlo Team Italia).

Toni Finsterbusch (Kiefer Racing) beendete das Warm-Up an Position 27, nachdem er sich gestern Startposition 22 in Reihe acht sicherte. Sein Teamkollege Florian Alt (im Warm-Up P34) und Luca Amato (Ambrogio Racing) (im Warm-Up P33) schließen heute das Starterfeld auf den Plätzen 34 und 35 ab.

Das 23-Runden-Rennen der Moto3™-Klasse für den GP Aperol di San Marino e Riviera di Rimini startet heute um 11:00 Uhr Ortszeit.

 

TAGS San Marino

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™