Redding zu Gast bei der BT Sport-Vorstellung

Freitag, 2 August 2013

Moto2™-WM-Leader Scott Redding besuchte am Donnerstagabend die Präsentation von BT Sport. Die neue Plattform wird ab 2014 von der MotoGP™ berichten - gleichzeitig bestätigte Redding, dass er ab 2014 in die Königsklasse aufsteigen wird.

Am Donnerstag lud BT Sport Moderatoren, Experten, Kommentatoren und besondere Gäste zur Präsentation in den Londoner Queen Elizabeth Olympic Park, dem größten extra errichteten Sport-Studio in Europa.

Vor Live-Publikum wurde bestätigt, dass Scott Redding ab 2014 in die MotoGP™-Kategorie aufsteigen wird.

„Es ist schön zu sehen, dass BT Sport auf dem gleichen Niveau von der MotoGP  berichten will, wie sie es bereits bei anderen Sportarten wie Fußball tun,” sagte der 20-Jährige, der in dieser Saison zwei Moto2™-Rennen gewinnen konnte und insgesamt fünf Podiumsplätze gesichert hat. „Es sollte uns helfen, mehr Unterstützung von den britischen Fans zu erhalten, das ist toll. Seit ich hier bin, habe ich eine Menge Leute kennengelenrt, die sehr an dem Sport interessiert sind und wissen, worüber sie reden. Das Studio ist mega und wir hatten Spaß, das ist immer gut.”

Die MotoGP™-Saison wird am Wochenende vom 17.-18. August in Indianapolis fortgesetzt. Marc VDS Racing Team-Pilot Redding hat derzeit ein 23-Punkte-Polster an der Spitze der Moto2™-WM-Tabelle.

 

TAGS 2013 Scott Redding

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™