RW Racing GP stellt sich in den Niederlanden vor

Freitag, 15 März 2013

Das RW Racing GP Moto3™-Team stellte sich am Donnerstagmorgen in den Niederlanden der Öffentlichkeit vor. Die neuen Fahrer Jakub Kornfeil und Jasper Iwema präsentierten ihre Motorräder, wobei sie vom ehemaligen Formel-1-Piloten Robert Doornbos unterstützt wurden.

Für die kommende Saison wird das niederländische Team die Moto3-WM mit zwei Kalex-KTMs bestreiten. Die Präsentation am Donnerstag wurde im Hauptsitz von Team-Sponsor GAMMA durchgeführt.

„Dies ist unser drittes Jahr,” betonte Teamchef Roelof Waninge. „Wir hatten zwei gute Saisons mit Luis Salom auf dem achten und zweiten Platz in der Meisterschaft. Für diese Saison hoffen wir, mit Jakub Kornfeil in der Top-8 und mit Jasper Iwema in der Top-15 zu sein.”

„Ich bin wirklich froh, dass mein Management und RW Racing GP zueinander gefunden haben,” fügte Iwema hinzu. „Es ist schön, in der Lage zu sein, in meiner eigenen Sprache erklären zu können was ich will. Das Team, das Bike: das ist ein perfektes Paket, um gute Ergebnisse zu erzielen. Ich habe hart gearbeitet über den Winter. Ich war zwei Monate in Spanien, wo ich jeden Tag mit Motocross- und Supermoto-Motorrädern trainiert habe; auf diese Weise habe ich meine Fahrtechnik und mein Gefühl mit dem Motorrad verbessert. Das hat sich gleich in den ersten Tests, die wir hatten, ausgezahlt.”

Teamkollege Kornfeil setzt sich regelmäßige Podestplätze zum Ziel für 2013, um zum Saisonende im November den ersehnten Top-Acht-Meistertitel sicher zu haben.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™