Red Bull MotoGP Rookies Cup: 50 Punkte zu vergeben in Silverstone

Mittwoch, 28 August 2013

Silverstone ist an diesem Wochenende Gastgeber der ersten zwei der letzten fünf Rennen der Red Bull MotoGP Rookies Cup-Saison 2013.

Karel Hanika verlässt sein zu Hause nach seinem Sieg in Brünn mit einem 51-Punkte-Vorsprung, aber bis jetzt war kein einziges Rennen in dieser Saison einfach für den 17-jährigen Tschechen und es ist nicht zu erwarten, dass es bei den restlichen fünf anders sein wird.

In Brünn waren es der 17-jährige Italiener Manuel Pagliani und der 15-jährige Spanier Jorge Martín, die Hanika mächtig unter Druck gesetzt haben, aber es gibt wenig Zweifel daran, dass die Italiener Enea Bastianini (15) und Stefano Manzi (14) Teil dieser Schlacht gewesen wären, wenn sie nicht frühzeitig nach einer Kollision aus dem Rennen geschieden wären.

Sie werden wahrscheinlich diese Woche erneut an der Spitze kämpfen und vielleicht vom 16-jährige Briten Brad Ray Gesellschaft bekommen, der vor heimischer Kulisse eine extra Portion Motivation mitbringen wird, nachdem er in Brünn in der Gruppe um den fünften Platz mitkämpfte.

Der Fahrer, der diesen Platz einnahm, war der 14-jährige Japaner Soushi Mihara, der letzte Woche seine beste Fahrt des Jahres hatte. Yui Watanabe wurde Elfte - sie und der 15-jährige Südafrikaner Darryn Binder holten in der letzten Runde zur Gruppe um den fünften Platz auf. Auch sie könnten in Großbritannien zu den Podium-Anwärtern gehören.

Der breite und großzügige Silverstone Circuit ist ein weiterer Klassiker unter den Grand Prix-Veranstaltungsorten und ist eine wunderbarere Möglichkeit für die Rookies, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™