Red Bull MotoGP Rookies Cup: Showdown an der Adria

Donnerstag, 12 September 2013

Nur noch drei Rennen hält der Red Bull MotoGP Rookies Cup 2013 bereit und an der italienischen Adriaküste wird beim Grand Prix di San Marino e della Riviera di Rimini eines davon ausgetragen, bevor es zwei Wochen später zum Finale ins spanische Aragon geht.

Der 17-jährige Tscheche Karel Hanika führt den Titelkampf mit einem beeindruckenden 72 Punkte-Vorsprung vor dem 15-jährigen Spanier Jorge Martín an, aber, wie die dramatischen Rennen vor zwei Wochen in Silverstone zeigten, ist nichts sicher im Red Bull Rookies Cup.

Hanika ist natürlich Favorit, entweder in Misano oder beim Finale in Aragon den Cup-Sieg zu holen, aber ebenso ist es Gewissheit, dass er wie in den 11 bisherigen Rennen alles dafür geben muss, um sich gegen seine Gegner zu wehren. Sowohl Hanika als auch Martín stürzten in Großbritannien in der letzten Runde, aber nur der Spanier war in der Lage, wieder aufs Bike zu steigen und Punkte zu holen, um damit seine Titel-Hoffnungen am Leben zu erhalten.

Sieger von Rennen 2 in Silverstone, Scott Deroue, ist momentan in Bestform unterwegs und der 17-jährige Niederländer kommt gerade von einem Doppel-Sieg in der ONK-Moto3-Meisterschaft in Assen am vergangenen Wochenende. Doch auch Hanika konnte am Wochenende wieder Siegesluft schnuppern, als in der IDM-Moto3 auf dem Sachsenring vor dem Meisterschafts-Führenden Max Kappler gewann.

Die Italiener des Rookies Cups wollen natürlich alle in Misano einen Heim-Erfolg feiern. Stefano Manzi, der 14-Jährige aus Santarcangelo di Romagna, Rimini, wohnt nur 35 Kilometer von der Strecke entfernt und hat in dieser Saison, seinem zweiten Jahr in Rookies Cup, bisher bereits zwei zweite und zwei dritte Plätze erzielt. Zwei, die ihre erste Saison bestreiten, sind der 15-jährige Enea Bastianini, ebenfalls aus Rimini und Sieger von Jerez, und der 17-jährige Manuel Pagliani aus Camposampiero, Padua, der bislang drei zweite Plätze erreichte. Mario Tocca kommt aus Rom angereist, in der Hoffnung, seinen 15. Geburtstag (am Donnerstag) gebührend feiern zu können.

Manzi besetzt derzeit den siebten Rang, nachdem er in dieser Saison etwas Pech hatte. Pagliani ist Dritter und Bastianini Fünfter hinter dem 15-jährigen Spanier Marcos Ramirez, der in Silverstone zweimal den dritten Platz belegte.

 

TAGS San Marino

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™