Rossi freut sich über Rückkehr an die Spitze

Return to the top pleases Rossi
Sonntag, 24 März 2013

Valentino Rossi führte am Sonntag, dem zweiten offiziellen MotoGP™-Testtag in Jerez, die Wertungstabelle an. Zum ersten Mal war der neunfache Weltmeister damit seit seiner Rückkehr zu Yamaha Factory Racing am Ende einer Sitzung an der Spitze.

Doch war dies nicht nur im Jahr 2013 das erste Mal für Rossi, dass er an der Spitze der Zeitenliste zu finden war, sondern auch das erste Mal seit seiner Führung im Eröffnungstraining für den Grand Prix von Großbritannien in Silverstone im letzten Jahr.

„Es ist nicht wichtig, aber es ist sehr wichtig!” Lächelte der Italiener in einem exklusiven Video-Interview mit motogp.com. „Den Tag mit der besten Rundenzeit zu beenden ist großartig, nicht nur wegen der Position, sondern auch, weil wir nach dem ersten Test am Bike einige der Einstellungen vorgenommen haben, um die M1 mehr an meinen Stil anzupassen.”

„Es ist gut, denn ich kann schneller sein, wie Jorge, in allen Sektoren der Runde. Für morgen haben wir ein neues Chassis mit einigen kleinen Unterschieden, das Jorge und ich testen werden. Wir hoffen, dass wir unser Level etwas steigern können.”

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™