Rins verdrängt Folger im Brünn-Warm-up

Sonntag, 25 August 2013

Pole-Setter Alex Rins war im Warm-up am Sonntagmorgen in Brünn weiterhin top. Während die Regen-Wahrscheinlichkeit immer weiter stieg, verdrängte der Estrella Galicia 0,0-Pilot den Deutschen Jonas Folger (Mapfre Aspar Team Moto3), der das letztjährige Rennen gewann, auf den zweiten Rang. Maverick Viñales (Team Calvo) wurde Dritter.

Zwar ist es während der Warm-up-Sitzungen aller drei Klassen trocken geblieben, aber immer dunklere Regenwolken zogen über das Automotodrom Brünn. Rins gab mit 2:08,451 am Morgen das Tempo vor. Das war nur 68 Tausendstel schneller als die Zeit von Folger und knapp über ein Zehntel schneller als die von Maverick Viñales. Isaac Viñales (Ongetta-Centre Seta) und Rins’ Teamkollege Alex Márquez rundeten die Top-5-Platzierungen ab.

Das 19-Runden-Rennen der Moto3™-Klasse für den bwin Grand Prix der Tschechischen Republik startet nach der Moto2™ und MotoGP™ dieses Mal als letztes Rennen des Tages um 14:30 Uhr Ortszeit. 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™