Spies für Rückkehr in Indianapolis bereit

Spies ready to return at Indianapolis
Freitag, 9 August 2013

Nachdem er bei den letzten sieben Rennen zum Zuschauer degradiert wurde, kann Ben Spies seine Rückkehr auf die Rennstrecke mit Beginn der zweiten Saison-Hälfte in Indianapolis kaum erwarten.

Wie man im Video „Ein harter Kampf Die Saison 2013 von Ben Spies” auf motogp.com miterleben kann, verletzte der Amerikaner vergangenes Jahr im Grand Prix von Malaysia seine linke Schulter, was dazu führte, dass er seine Saison 2012 vorzeitig beenden musste. Ein weiterer schwerer Crash im Training zum Katar-GP in diesem Jahr half wenig, um seine Genesung voranzubringen. Immense Schmerzen in einem Brustmuskel zwangen ihn schließlich, alle Rennen nach Texas auszusitzen.

Nachdem er sechs Tage in der Woche für sein Comeback trainiert hat, kann der 29-jährige den Indy-GP kaum erwarten.

„Wir mussten die Anweisungen der Ärzte befolgen und tun, was sie gesagt haben,” lacht Spies. „Ich werde in Indy zu 100% fit sein, und ich bereite mich gerade darauf vor. Ich fühle mich gut ... es ist das erste Mal, dass ich keine wirklichen Schmerzen habe, und ich freue mich darauf, wieder aufs Bike zu steigen. Der Beginn meiner Saison ist in Indy.”

Ein harter Kampf Die Saison 2013 von Ben Spies kann nun auf motogp.com angeschaut werden.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™