Stoner beendet dreitägigen Test in Sugo

Mittwoch, 30 Oktober 2013

Casey Stoner beendete heute einen Drei-Tage-Test (Montag bis Mittwoch) auf dem Sportsland Sugo Circuit. Der zweimalige MotoGP™-Weltmeister testete auf der japanischen Rennstrecke sowohl den 2013er- als auch den 2014er-Honda-RC213V-Prototypen.

Obwohl sich der Australier freute, dass diesmal kein Regen dazwischenfunkte, wie schon bei früheren Testfahrten in Motegi in diesem Jahr, war Stoner nicht imstande, den Honda Production Racer zu testen. Nur Takumi Takahashi konnte Runden mit der Maschine drehen.

„Es waren recht gute drei Tage und wir hatten eine Menge Zeit auf der Strecke zur Verfügung, wenn man bedenkt, dass es hier ziemlich schnell dunkel und kalt wird!” kommentierte Stoner.

„Wir hatten einen anstrengenden Testplan mit dem 2013-Bike und einer aktualisierten Version des 2014-Bikes. Beide haben einige sehr positive Aspekte, und wir versuchen einfach, ein besseres Verständnis dafür zu bekommen. Es war ein wenig schwierig, hier in Sugo ein aussagekräftiges Gefühl zu erhalten, da wir keinen Vergleich hatten - denn wir sind zuvor noch nie hier gefahren. Alles in allem war es ein guter Test und das erste Mal, dass wir nicht von Regen unterbrochen wurden!”

Die Strecke von Sugo befindet sich im Shibata-Distrikt der Präfektur Miyagi in Japan. Der Straßenkurs hat eine Länge von 3,737 Kilometern. 

 

TAGS 2013

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™