SRG SSR zeigt weitere drei Jahre MotoGP™-Rennen

Dienstag, 14 Mai 2013

Die SRG und Dorna Sports S. L., Rechtehalterin der MotoGP™, haben ihre Vertragspartnerschaft um weitere drei Jahre von 2014 bis 2016 verlängert.

Die Schweizer Motorradfans kommen bei der SRG auch in den Jahren 2014 bis 2016 in den Genuss einer vielseitigen Berichterstattung über den Motorrad-Grand-Prix. Die SRG hat sich die medialen Verwertungsrechte für Radio, Fernsehen und Online innerhalb der Schweiz gesichert. Damit werden dem Schweizer Publikum in allen Landesteilen auch in den Saisons 2014, 2015 und 2016 die hochauflösenden, spektakulären Fernsehbilder sowie Radio- und Onlineberichterstattung über die Rennen der Klassen MotoGP und Moto2 zugänglich gemacht – kommentiert und aufbereitet bei SRF, RTS, RSI, RTR und swissinfo.ch.

Urs Leutert, Leiter Business Unit Sport SRG: «Mit der Verlängerung der bereits 18-jährigen Vertragspartnerschaft mit Dorna Sports S. L. um weitere drei Jahre können die Programme der SRG ihrem Publikum weiterhin einen umfassenden und hochstehenden Service der attraktiven Motorradrennen bieten und die Leistungen der erfolgreichen Schweizer Motorradfahrer eng begleiten.»

Manel Arroyo, Managing Director Dorna Sports: «Es freut uns sehr, dass wir diesen Vertrag bis 2016 verlängert haben, denn die SRG ist einer unserer ältesten Standing Partners. Das ist ein klares Bekenntnis zum Sport. Es bekräftigt aber auch, wie gut und professionell beide Seiten seit Jahren zusammenarbeiten. Dank den SRG-Fernsehen können einheimische Fans die talentierten Schweizer Nachwuchsfahrer und deren Teams bestens unterstützen.»

TAGS 2013

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™