Texas bereit für MotoGP™-Testfahrten

Freitag, 8 März 2013

Der Circuit of the Americas in Austin (Texas) ist von Dienstag bis Donnerstag Gastgeber für einen privaten MotoGP™-Test der Teams Repsol Honda Team, Yamaha Factory Racing und LCR Honda MotoGP.

Obwohl einige CRT-Wildcard-Fahrer den gegen den Uhrzeigersinn verlaufenden Kurs bereits Mitte Februar erkundeten, wird nächste Woche das erste Mal sein, dass sich Seinesgleichen wie Weltmeister Jorge Lorenzo, Valentino Rossi, Dani Pedrosa und Stefan Bradl die amerikanische Strecke, die im April diesen Jahres dann neu im MotoGP-Kalender dabei sein wird, genauer ansehen werden.

Nachdem beim ersten Vorsaison-Test, der kurz nach Ende der Saison 2012 in Valencia stattfand, schlechte Bedingungen herrschten und auch die Tests auf dem Sepang International Circuit in Malaysia von Regen beeinträchtigt wurden, hofft unter anderem Rookie Marc Márquez jetzt auf reichlich Trockenzeit auf dem Circuit of the Americas.

Allerdings kann das Wetter in der Gegend von Austin wechselhaft ausfallen und die Meteorologen prognostizieren Regen für dieses Wochenende. Allerdings sollen zum Wochenanfang die Regenwolken verschwunden sein und strahlender Sonnenschein und blauer Himmel dominieren.

Videos mit den Highlights vom Test und mit Fahrer-Interviews sowie speziellen Einblicken hinter die Kulissen werden regelmäßig auf motogp.com veröffentlicht.

Klicken Sie hier, um herauszufinden, welche weitere Möglichkeiten Sie haben, um die ersten MotoGP™-Aktivitäten auf dem spektakulären Circuit of the Americas mitzuverfolgen.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™