Tuenti HP 40-Teampräsentation 2013 in Madrid

Moto2™ wird unterstützt von
Freitag, 15 März 2013

Das Team Tuenti HP 40 präsentierte heute in der spanischen Hauptstadt Madrid seine Moto2™-Piloten für die Saison 2013. Einer der insgesamt drei Team-Fahrer ist Pol Espargaró, der in diesem Jahr als ein klarer Favorit für den Weltmeistertitel gehandelt wird.

Die Präsentation, bei der auch die Teamkollegen Axel Pons und Esteve 'Tito' Rabat vorgestellt wurden, fand im Flagship-Store von Telefónica in Madrid statt.

„Drei junge und entschlossene Fahrer in einem Team zu haben, wird nicht einfach sein, auch der Kampf um den WM-Titel wird nicht einfach,” so Teamchef Sito Pons, Doppel-Weltmeister der 250ccm-Klasse 1988 und 1989. „Für 2013 haben wir ein Team, das in der Lage ist, die guten Ergebnisse der Saison 2012, dazu gehört auch der zweite Platz von Pol Espargaró, hoch zu halten.”

„Wir sind begeistert und zuversichtlich, dass wir um den WM-Titel kämpfen können, was unser Hauptziel ist. Pol, Tito und Axel haben die bestmögliche Technik zur Verfügung und ein erstklassiges technisches Team, das seine Fähigkeiten bereits bewiesen hat.”

Letzte Saison wurde dem Spanier Espargaró - dessen Bruder Aleix CRT-Champion in der MotoGP™-Klasse wurde - die Moto2-Krone von Marc Márquez weggeschnappt.

„Ich freue mich darauf, ein weiteres Jahr bei Tuenti HP 40 zu sein, eine Kalex zu fahren und mit dem technischen Team, das von Santi Mulero geleitet wird, zusammenzuarbeiten,” lächelte er. „Letztes Jahr waren wir Vize-Weltmeister; haben vier Rennen gewonnen, 11 Podestplätze und acht Pole-Positions erreicht. Wir werden als Favoriten für 2013 bezeichnet, aber ich bin mir sehr wohl bewusst, dass ich, wie alle anderen, bei null Punkten beginne, und dass es nie einfach sein wird, Weltmeister in der Moto2 zu werden.”

Die Moto2™-Kategorie geht nun in die vierte Saison, nachdem sie seit 2010 die 250er-Kategorie ersetzt. Bisherige Titelträger sind der Spanier Toni Elías, der Deutsche Stefan Bradl und der Spanier Marc Márquez - alle sind das Jahr darauf in die MotoGP™-Klasse gewechselt.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™