MotoGP™ bereit für den ersten Test in Argentinien

Montag, 1 Juli 2013

Diese Woche werden eine Auswahl an MotoGP™-Piloten erstmals in Argentinien zu Besuch sein und sich einen Eindruck vom unberührten Autodromo Termas de Rio Hondo verschaffen. Nach einer Pressekonferenz am Dienstag, findet am Donnerstag und Freitag ein Zwei-Tage-Test statt.

Das letzte Mal, dass ein MotoGP-Motorradrennen in Argentinien abgehalten wurde, war im Jahr 1999, als Kenny Roberts Jr. in Buenos Aires zum Sieg fuhr. Die Hauptstadt wird auch Schauplatz für die Pressekonferenz am Dienstag sein, wo Cal Crutchlow, Stefan Bradl, Àlvaro Bautista und Hector Barbera zusammen kommen, sowie Vertreter der komplett neuen argentinischen Rennveranstaltung, die ab 2014 Teil des Rennkalenders werden soll.

Der Test auf der Rennstrecke - die sich am Stadtrand von Termas de Rio Hondo, 1.100 Kilometer nordwestlich von Buenos Aires befindet - findet am Donnerstag und Freitag von 10:00 bis 17.00 Uhr Ortszeit (GMT -3) statt, mit je einer einer Stunde Pause. Bei dem Test haben die zuvor genannten Fahrer sowie die Moto2™-Piloten Tito Rabat und Nico Terol die Möglichkeit, sich mit dem im Uhrzeigersinn verlaufenden, 14 Kurven und 4,8 km langen Kurs vertraut zu machen.

Auf motogp.com wird umfangreich über alle Ereignisse, einschließlich mit Video-Updates und Live-Timing, direkt vom Autodromo Termas de Rio Hondo berichtet.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™