Came IodaRacing präsentierte sein Team für 2013

Mittwoch, 30 Januar 2013

Das Came IodaRacing-Project hat heute in Dosson di Casier in Italien seine Mannschaft vorgestellt, mit der es in diesem Jahr in der MotoGP™- und Moto2™-Weltmeisterschaft antreten wird.

Die Partnerschaft zwischen dem Unternehmen Came Group mit Sitz in Venezien, ein führender Anbieter von Automatisierungs- und Zugriffskontrollsystemen, und dem Ioda-Werk in Terni wird weitergeführt. Das Team wird in diesem Jahr mit Danilo Petrucci und Lukas Pesek auf einer Ioda-Suter BMW in der Königsklasse antreten, während Johann Zarco sich der Herausforderung der Moto2-Kategorie, ebenfalls auf einer Suter-Maschine, stellen wird.

Petrucci und Pesek werden an beiden offiziellen MotoGP-Tests in Sepang teilnehmen, die vom 5. bis 7. und vom 26. bis 28. Februar stattfinden. Ab 3. Februar werden sie am speziellen Magneti Marelli ECU-Test teilnehmen, der ebenfalls in Malaysia abgehalten wird. Der erste Test für Zarco wird vom 12. bis 14. Februar in Valencia stattfinden und danach vom 19. bis 21. Februar in Jerez. Beide Teams werden dann beim offiziellen IRTA-Test im März in Jerez dabei sein.

Paolo Menuzzo, President of Camegroup S.p.A.

„Sponsoring in einem Sport wie die MotoGP zu betreiben, die sich eines großen Publikums auf internationaler Ebene erfreut, sowie unsere Partnerschaft mit Dorna, haben sich als die richtige Strategie für unser Unternehmen erwiesen. Erneut ist MotoGP die perfekte internationale Bühne, um unsere Produkte und unsere Dienstleistungen zu bewerben.”

Giampiero Sacchi, CEO, Iodaracing Project srl

„Unsere große Herausforderung in der MotoGP geht weiter. Letztjährige Ergebnisse haben uns dazu gebracht, ein zweites Motorrad in dieser Klasse zu besetzen. Lukas wird Teamkollege von Danilo, während wir Johann Zarco, einen jungen und talentierten Fahrer, für unser Moto2-Team gewinnen konnten. Ich nutze diese Gelegenheit, unsere beiden neuen Sponsoren, B-Pure und Anonimo Orologi, die nun mit uns an diesem Abenteuer teilhaben, herzlich willkommen zu heißen. Ein ganz besonderer Dank geht an Came und BMW, für ihre Unterstützung und Vertrauen.”

Danilo Petrucci

„Ich bin sehr glücklich, wieder hier zu sein. Ich bin froh, dass Giampiero Sacchi für zwei Jahre sein Vertrauen in mich gesetzt hat. Dies ist meine zweite Saison in der MotoGP, nach einem sehr harten Jahr für alle. Aber es war auch sehr nützlich. Ich möchte IodaRacing, Suter und BMW für ihre Unterstützung und ihre harte Arbeit danken. Ich möchte sagen, dass ich mein Bestes gebe und dies weiterhin tun werde, und ich hoffe, dass wir mit den Ergebnissen, die wir alle verdienen, belohnt werden.”

Lukas Pesek 

„Es wird ein sehr eine harte Saison werden, nicht nur, weil ich nach zwei Jahren in die Weltmeisterschaft zurückkehre, sondern auch, weil es mein erstes Jahr in der MotoGP ist. Ich gebe mein Bestes, um für Sepang perfekt in Form zu sein und ich kann es kaum erwarten, meine Ioda Suter zu testen. Auf jeden Fall nehme ich diese Saison mit großer Begeisterung und vollem Engagement in Angriff. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um Giampiero Sacchi und Came für diese großartige Gelegenheit zu danken, und all meinen Fans in der Tschechischen Republik für ihre Zuneigung und Unterstützung.”

Johann Zarco, Moto2

„Ich bin sehr glücklich, Teil eines der besten Teams in der Weltmeisterschaft zu sein. Ich hatte bereits in Valencia während der Testfahrten direkt nach dem letzten Rennen die Möglichkeit, das hohe technische Niveau des Teams kennenzulernen. Vor einigen Wochen bin ich nach Terni gereist und war von der Rennabteilung und der Arbeitsweise bei IodaRacing beeindruckt. Unser Hauptziel für diese Saison ist es, um die Top-Positionen zu kämpfen. Und ich werde bei allen Rennen mein Bestes geben. Jetzt werden wir bald an den offiziellen Tests teilnehmen, wo ich hart arbeiten werde, um ein gutes Gefühl für die Suter zu finden. Ich kenne mein Motorrad noch nicht so gut, aber ich hatte einen guten Eindruck als ich bei den Tests in Valencia gefahren bin. Meine Absicht ist es, um den Sieg zu kämpfen und ich möchte ab dem ersten Rennen in Katar vorn dabei sein.”

Pressemitteilung mit freundlicher Genehmigung von Came IodaRacing Project.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™