Folger Schnellster im Eröffnungstraining von Mugello

Freitag, 31 Mai 2013

Mapfre Aspar Team Moto3-Pilot Jonas Folger übernahm im ersten freien Training der Moto3™-Klasse für den Gran Premio d'Italia TIM in Mugello die Führung auf feuchter Strecke. WM-Leader Team Calvo-Pilot Maverick Viñales folgte auf Rang zwei vor Lokalmatador Andrea Locatelli, der für Mahindra Racing mit einer Wildcard unterwegs ist.

Ähnlich wie vor zwei Wochen in Le Mans, Frankreich, wurden die Moto3™-Piloten am Freitagmorgen von recht kühlen Temperaturen und von einer feuchten Strecke begrüßt, nachdem es einen Tag zuvor stark geregnet hatte. Jonas Folger, der in der WM den vierten Rang besetzt, konnte sich mit einer Zeit von 2:09,450 an die Spitze setzen. Viñales folgte zwei Zehntel hinter dem Deutschen. Der Italiener Locatelli, der an diesem Wochenende auf seiner Heimstrecke mit einer Wildcard am Start ist, führte kurz vor Schluss die Sitzung an und wurde am Ende Dritter.

Estrella Galicia 0,0-Pilot Alex Rins notierte die viertschnellste Zeit, die fast sechs Zehntel langsamer als die von Folger war. Der Australier Jack Miller von Caretta Technology - RTG konnte sich in letzter Sekunde mit sechs Tausendstel Vorsprung vor Lokalmatador San Carlo Team Italia-Pilot Romano Fenati setzen. Der Italiener beendet sein Heimrennen im letzten Jahr auf dem zweiten Platz. Er und Viñales sind die einzigen zwei Piloten im Moto3™-Starterfeld, die in Mugello je auf dem Podium standen. Miguel Oliveira (Mahindra Racing), WM-Zweiter Luis Salom (Red Bull KTM Ajo), Isaac Viñales (Ongetta-Centro Seta) und Zulfahmi Khairuddin (Red Bull KTM Ajo) machten die Top-10 des ersten Freien Trainings komplett.

Philipp Öttl (Tec Interwetten Moto3 Racing) wurde vor Toni Finsterbusch (Kiefer Racing) 31ter. Finsterbuschs Teamkollege Florian Alt fehlt an diesem Wochenende. Der Rookie zog sich im Rennen von Le Mans eine Fraktur im rechten Unterarm zu und setzt aus diesem Grund ein Rennwochenende aus.

Jakub Kornfeil (Redox RW Racing GP) schloss insgesamt nur vier Runden ab und wird am zweiten Training aufgrund einer Innenohrentzündung nicht teilnehmen. 

Die zweite Moto3™-Trainingssitzung startet heute Nachmittag um 13:10 Uhr Ortszeit.

 

 

 

 

TAGS Italy

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™