Moto2™-Duell Redding vs. Espargaró geht in Brno weiter

Moto2™ wird unterstützt von
Donnerstag, 22 August 2013

Während das Moto2™-Starterfeld für den bwin Grand Prix České republiky zurück nach Europa, genauer gesagt nach Brünn reist, gilt die größte Aufmerksamkeit dem laufenden Battle zwischen den Titelanwärtern Scott Redding und Pol Espargaró.

Obwohl Marc VDS Racing Team-Pilot Redding im letzten Rennen Dritter und Tuenti HP 40-Pilot Espargaró Vierter wurde, sorgten ihre Kämpfe sowohl im Qualifying als auch im Rennen für Schlagzeilen und es bleibt weiterhin spannend.

Allerdings gibt es weitere Spieler, die in diesem Spiel der mittleren Klasse mitreden wollen, denn Espargarós Teamkollege und Indy-Sieger Esteve Rabat ist in großartiger Form, nachdem er seinen zweiten Sieg der Saison feierte und sich selbst zurück in den Meisterschafts-Kampf brachte.

Italtrans Racing Team-Pilot Takaaki Nakagami, der das Rennen in Indianapolis eine entscheidend lange Zeit angeführt hat, behielt die Nerven und sicherte sich ein weiteres Podium. Der Japaner wird hoffen, seine Pace endlich in einen ersten Rennsieg umzuwandeln, während Dominique Aegerter auf seiner carXpert Technomag-Maschine alles geben wird, um in dieser Saison erneut einen Podiumsplatz zu ergreifen.

Gino Rea wird mit seinem eigenen Gino Rea Race Team wieder auf einer FTR als Wildcard an den Start gehen. Der Spanier Dani Rivas kommt als permanenter Ersatz für den Briten Kyle Smith im Blusens Avintia Team. Der Franzose Lucas Mahias ist der zweite Wildcard-Pilot am Brünn-Wochenende, er ist für das Prosport Moto-Team unterwegs.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™