Espargaró führt im ersten freien Training von Katar

Moto2™ wird unterstützt von
Donnerstag, 4 April 2013

Tuenti HP 40-Pilot Pol Espargaró führte am Donnerstag im Moto2™-Eröffnungstraining auf dem Losail International Circuit. Hinter dem Spanier folgten Italtrans Racing Team-Pilot Takaaki Nakagami und Tuenti-Teamkollege Esteve Rabat.

Im ersten freien Training der Moto2™-Klasse für den Commercial Bank Grand Prix von Katar wurde Pol Espargaró seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich mit einer Zeit von 2:01,437 an die Spitze, nachdem er sich zuvor mit Takaaki Nakagami in der Führung abwechselte. Der Japaner belegte am Ende knapp drei Zehntel dahinter den zweiten Rang, weitere zweieinhalb Zehntel danach folgte Espargarós Teamkollege Eteve Rabat.

Marc VDS Racing Team-Pilot Scott Redding verpasste die Top-3 um zwei Zehntel, er konnte Nakagamis Teamkollegen Julian Simon auf dem fünften Platz hinter sich halten. Sechster wurde NGM Mobile Racing-Pilot Simone Corsi an Bord seiner Speed Up-Maschine. Marc VDS Racing Team-Pilot Mika Kallio besetzte Rang sieben, Mapfre Aspar Team Moto2-Pilot Nicolas Terol pilotierte auf Rang acht die schnellste Suter im Feld. Die Plätze neun und zehn gingen an Technomag carXpert-Pilot Dominique Aegerter und Came Iodaracing Project-Pilot Johann Zarco.

Für Desguaces La Torre SAG-Pilot Marcel Schrötter begann seine erste Moto2-Vollzeitsaison mit einem guten 13. Platz. Ihm fehlten rund zwei Sekunden auf den Schnellsten. Nur drei Plätze dahinter fand sich der amtierende Moto3™-Weltmeister und Rookie, Dynavolt Intact GP-Pilot Sandro Cortese wieder. Er verpasste die Top-15 um nur acht Tausendstel und büßte in seinem ersten Moto2-Training rund 2,3 Sekunden auf die Spitze ein.

Das zweite freie Training der Moto2™ beginnt um 21:50 Uhr Ortszeit (GMT +3).

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™