Salom im letzten Brünn-Training mit Bestzeit

moto3 salom brno fp3
Samstag, 24 August 2013

Moto3™-Tabellenführer Luis Salom war im dritten Freien Training am Samstagmorgen in Brünn mit der schnellsten Zeit unterwegs. Der Red Bull KTM Ajo-Pilot, der noch immer mit einer Fußverletzung zu kämpfen hat, triumphierte in einer hartumkämpften Sitzung, in der die besten sechs Fahrer durch weniger als zwei Zehntelsekunden getrennt waren - das verspricht ein enges Qualifying an diesem Nachmittag.

Bei bewölktem Himmel eröffnete die Moto3™-Klasse den Qualifying-Tag im Automotodrom Brünn, zunächst mit dem letzten Freien Training. Schnellster der Session war WM-Leader Salom, der sich mit einer Zeit von 2:08,239 an die Spitze setzte. Jack Miller (Caretta Technology - RTG) wurde erst diese Woche an seinem rechten Schlüsselbein, das er sich im Indy-Rennen gebrochen hatte, operiert und beeindruckte heute Vormittag mit der zweitschnellsten Zeit, die nur drei Hundertstel langsamer als die Spitzenzeit war. Der Sieger der letzten beiden Rennen, Alex Rins (Estrella Galicia 0,0), reihte sich zwei Tausendstel hinter dem Australier an dritter Stelle ein.

Der Franzose Alexis Masbou (Ongetta-Rivacold) führte die Sitzung kurz vor Schluss an, musste aber in letzter Sekunde auf den vierten Platz weichen, während der Führende vom Freitag, Maverick Viñales (Team Calvo), heute Morgen die fünftschnellste Zeit ablieferte.

Die restlichen Top-10-Plätze gingen an Alex Márquez (Estrella Galicia 0,0), Isaac Viñales (Ongetta-Centro Seta), Miguel Oliveira (Mahindra Racing), Jonas Folger (Mapfre Aspar Team Moto3) und Millers Teamkollegen John McPhee.

Toni Finsterbusch (Kiefer Racing) beendete die Sitzung auf dem 25. Platz, sein Teamkollege Florian Alt wurde 33ter. Philipp Öttl (Tec Interwetten Moto3 Racing) belegte Rang 31, während für Luca Amato (Ambrogio Racing) die Sitzung früh durch einen Highsider Ausgangs Kurve 3 beendet war.

Kurze Zeit nach Amato erlitt auch Lorenzo Baldassarri (GO&FUN Gresini Moto3) in Kurve 9 einen dramatisch aussehenden Sturz, wobei sich seine Maschine mehrfach überschlug.

Das Qualifying der Moto3™-Klasse für den bwin Grand Prix der Tschechischen Republik findet ab 12:35 Uhr Ortszeit statt.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™