Viñales toppt Mugello-Warm-up

Sonntag, 2 Juni 2013

WM-Leader Maverick Viñales (Team Calvo) ging im Moto3™-Warm-up für den Gran Premio d'Italia TIM in Mugello am Sonntagmorgen vor Pole-Setter Jonas Folger (Mapfre Aspar Team Moto3) in Führung. Miguel Oliveira (Mahindra Racing) wurde Dritter.

Der Tabellenführende Viñales, der das heutige Moto3™-Rennen von Platz zwei starten wird, setzte sich bei trockenen Bedingungen auf dem Mugello Circuit mit einer Zeit von 1:58,703 auf den ersten Platz, 0,113 Sekunden vor Jonas Folger. Der Deutsche schnappte sich im Samstag-Qualifying die Pole-Position, seine erste Pole seit dem Finalrennen 2012 in Valencia. Dritter wurde Mahindra-Pilot Oliveira.

Die viertschnellste Zeit am Sonntagmorgen notierte der Australier Jack Miller (Caretta Technology - RTG). Er startet von selber Position ins fünfte Saison-Rennen. Fünfter wurde Luis Salom (Red Bull KTM Ajo).

Alex Rins (Estrella Galicia 0,0), Millers Teamkollege John McPhee, Danny Webb (Ambrogio Racing), dessen Teamkollege Brad Binder und Niklas Ajo (Avant Tecno) machten die Warm-up-Top-10 komplett.

Philipp Öttl (Tec Interwetten Moto3 Racing) beendete das Warm-up als 25ter, er holte gestern mit Startplatz 24 sein bislang bestes Qualifying-Resultat der Saison. Toni Finsterbusch (Kiefer Racing) auf Platz 31 verbuchte im gestrigen Qualifying einen Highsider und muss das Rennen von letzter Position starten.

Efren Vazquez (Mahindra Racing), dem sein Schlüsselbein, welches er sich Le Mans gebrochen hatte, immer noch Beschwerden bereitet, hat sich dazu entschlossen, auf einen Start in den Italien-Grand-Prix zu verzichten, um seinen Erholungsprozess fortzusetzen.

Das 20-Runden-Rennen zum Gran Premio d'Italia TIM der Moto3™-Klasse beginnt um 11:00 Uhr Ortszeit.

 

 

 

TAGS Italy

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™