Luis Salom und Maverick Viñales 2014 und 2015 bei Tuenti HP 40

Moto2™ wird unterstützt von
Mittwoch, 11 September 2013

Die momentan beiden wichtigsten Konkurrenten der Moto3™-WM 2013 werden im nächsten Jahr im Team des Doppel-Weltmeisters Sito Pons ihr Debüt in der Moto2™-Klasse geben und haben darüber hinaus bis 2015 unterzeichnet.

Das Team Tuenti HP 40, das derzeit mit den Piloten Tito Rabat und Pol Espargaró um die Moto2™-Weltmeisterschaft kämpft, konnte die zwei jungen Talente Maverick Viñales und Luis Salom für die Saison 2014 und 2015 verpflichten.

Viñales und Salom führen in dieser Saison einen harten Kampf um die Moto3™-Krone. Nach 11 von insgesamt 17 Rennen führt der Spanier Luis Salom die Tabelle mit 26 Punkten Vorsprung vor seinem nächsten Verfolger Maverick Viñales an.

Diese beiden jungen Fahrer stechen mit ihrem angeborenen Talent, ihrem Speed und der Fähigkeit, hart zu arbeiten hervor - Eigenschaften, die perfekt mit der Philosophie von Tuenti HP 40 zusammenpassen. Trotz ihres jungen Alters, können beide Fahrer jede Menge Erfolge vorweisen: insgesamt 19 Grand-Prix-Siege, davon 11 von Viñales und 8 von Salom, und insgesamt 46 Podiumsplätze, davon 26 von Viñales und 20 von Salom.

MAVERICK VIÑALES:

„Ins Team Pons zu kommen, ist eine Ehre und gleichzeitig eine Verantwortung der Ergebnisse gegenüber, die von dem Team bereits erzielt wurden, und der Fahrer gegenüber, die bereits Teil des Teams waren. Dies motiviert mich, weiter hart zu arbeiten und weiterhin als Pilot zu wachsen, in einer Kategorie, die sehr gut zu meinem Fahrstil passt. Derzeit liegt meine Priorität im Kampf um die Moto3-WM. Es wäre eine Ehre für mich, als Weltmeister in die Moto2 aufzusteigen und so mit dem Team von Anfang an mit dem klaren Ziel zu arbeiten, in der Saison 2014 um höchste Auszeichnungen zu kämpfen.”

LUIS SALOM:

„Es ist eine Ehre für mich, dass Sito Pons mir die Chance gibt, in seinem Team den Aufstieg in die anspruchsvolle Klasse der Moto2 zu vollziehen. Ich bin überzeugt, dass ich mich mit dem hervorragenden und technisch sehr versierten Team von Pons Racing schnell an das neue Motorrad gewöhnen werde und somit optimal vorbereitet in das Abenteuer Moto2 starten kann. Ich verspreche alles daran zu setzen, das in mich gesetzte Vertrauen mit den Leistungen zu verdanken, die man von mir erwartet. Mein Fokus liegt jetzt jedoch auf dem erfolgreichen Abschließen der laufenden Saison. Hier gilt es konzentriert weiter zu arbeiten, mit dem Herz in der Hand und der notwendigen Intelligenz die verbleibenden sechs Rennen zu bestreiten und unser Ziel, die Saison besser als 2012 zu beenden, Realität werden zu lassen.”

SITO PONS:

„Ich bin stolz, die Verpflichtung zweier großen Talente des Motorradsportes für die Saison 2014/2015 zu verkünden: Luis Salom und Maverick Viñales. Beide sind schnell, ehrgeizig, konkurrenzfähig und mit natürlichem Rennfahrertalent ausgestattet. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und bin überzeugt, sie zusammen mit meinem Team auf ihrem Weg zum Weltmeistertitel dieser Kategorie  vorbereiten, unterstützen und begleiten zu können. Das ist unser klar definiertes Ziel, wie wir es auch in diesem Jahr mit Pol Espargaró und Tito Rabat verfolgen.”

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™