Zahlen & Fakten: bwin Grand Prix České republiky

Donnerstag, 22 August 2013

An diesem Wochenende findet im tschechischen Brünn das elfte MotoGP™-Rennen der Saison 2013 statt. Wussten Sie, das Marc Márquez in seiner kurzen WM-Karriere nicht weniger als 30 Grands Prix gewonnen hat? Und es gibt noch sehr viel mehr Zahlen, die ebenso interessant sind ...

77 - Dani Pedrosas zweiter Platz in Indianapolis war das 77. Mal, dass er in der Königsklasse auf dem Podium gestanden hat. Das ist nur einmal weniger als der vierfache 500er-Weltmeister Eddie Lawson erzielte. Nur drei Fahrer haben mehr Podiumsplätze in der Königsklasse erreicht: Valentino Rossi (145 Königsklasse-Podiumsplätze), Mick Doohan (95) und Giacomo Agostini (88).

39 Jahre - Am Renntag in Brünn wird es genau 39 Jahre her sein, seit Phil Read im Jahr 1974 das 500-ccm-Rennen des tschechoslowakischen GPs vor seinem Teamkollegen Gianfranco Bonera gewann. Dies war das letzte Mal, dass MV Agusta im Grand-Prix-Rennsport einen Doppelsieg erzielte.

33 Jahre - Am Tag des Qualifying in Brünn wird es genau 33 Jahre her sein, dass Jon Ekerold nach einem Duell mit Toni Mang im letzten 350-ccm-Rennen der Saison 1980 auf dem Nürburgring als Sieger hervorging. Die beiden Fahrer reisten punktgleich nach Deutschland und lieferten sich bei rasendem Tempo einen spektakulären Zweikampf um den Sieg. Am Ende überquerten sie die Ziellinie mit mehr als 30 Sekunden Vorsprung vor dem Drittplatzierten, Ex-Champion Johnny Cecotto.

30 - Der Sieg von Marc Márquez in Indianapolis war das 30. Mal, dass er auf der obersten Stufe eines GP-Podiums gestanden hat - das entspricht derselben Anzahl an GP-Siegen, wie sie Luigi Taveri im Laufe seiner Karriere erreicht hat. Ein weiterer Sieg würde Márquez auf eine Stufe mit Kork Ballington und Eddie Lawson stellen.

26 Jahre - Am ersten Trainings-Tag für den GP von Tschechien wird es genau 26 Jahre her sein, dass Wayne Gardner im Jahr 1987 den ersten 500-GP-Lauf auf der aktuellen, damals neu gebauten Rennstrecke in Brno gewonnen hat.

25 - Dominique Aegerters fünfter Platz beim Indianapolis-Grand-Prix war das 25. Rennen in Folge, welches er in den Punkterängen beenden konnte. Das letzte Rennen, bei dem er keine Punkte gesammelt hat, war im ersten Rennen des letzten Jahres in Katar als er 18ter wurde. Darüber hinaus war das das einzige Mal in den letzten 36 Moto2™-Rennen, dass Aegerter nicht punkten konnte.

19 - Am Tag des Qualifyings in Brünn feiert der jüngste Fahrer in der Moto2™-Klasse, der Indonesier Rafid Topan Sucipto, seinen 19. Geburtstag. Einen Tag zuvor hat der japanische Moto3™-Fahrer Hyuga Watanabe seinen 19. Geburtstag.

18 - Dieses Wochenende wird Valentino Rossi zum 18. Mal in Brünn fahren. Der tschechische Kurs ist einer von nur zwei Strecken, zusammen mit Jerez, auf dem er in jeder GP-Saison, an der er teilgenommen hat, gefahren ist.

9 - Maverick Viñales stand in allen neun Eröffnungs-Rennen des Jahres auf dem Podium. Nur ein Fahrer in der 65-jährigen Geschichte des Grand-Prix-Rennsports hat eine längere Sequenz an Podiumsplätzen zu Beginn der Saison in der Moto3/125-Klasse vorzuweisen: Fausto Gresini - er gewann die ersten zehn der insgesamt 11 125er-Rennen der Saison 1987.

6 - Valentino Rossi hat in Brünn auf sechs verschiedenen Motorrädern gewonnen: 125ccm-Aprilia, 250ccm-Aprilia, 500ccm-Honda, 990ccm-Honda, 990ccm- Yamaha und 800ccm-Yamaha.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™