Rins erobert Pole für das Titel-Finale

rins qualifying valencia moto3
Samstag, 9 November 2013

Alex Rins wird das Moto3™-Titel-Finale in Valencia von der Pole-Position starten. Der Estrella Galicia 0,0-Pilot war nur 16 Tausendstel schneller als WM-Leader Luis Salom. Der dritte Titel-Rivale, Maverick Viñales, machte die Top-3 komplett. Ein Rennsieg am Sonntag würde für einen der drei der Titel-Gewinn bedeuten.

Rins führte das letzte Qualifying des Jahres, für den GP Generali de la Comunitat Valenciana, mit einer Zeit von 1:39,459 an. Dies markierte seine achte Pole des Jahres für ein Rennen, bei dem er den WM-Titel 2013 gewinnen könnte. Allerdings auch seine beiden Konkurrenten Salom und Viñales, die sich mit ihrem spanischen Landsmann die erste Startreihe teilen und in der Gesamtwertung nur durch 5 Punkte voneinander getrennt sind.

Jonas Folger (Mapfre Aspar Team Moto3) verpasste Reihe eins um weniger als ein Zehntel. Hinter dem Deutschen folgten Jack Miller (Caretta Technology - RTG) und Niccoló Antonelli (GO&FUN Gresini Moto3).

Reihe drei bilden Alex Márquez (Estrella Galicia 0,0), Alexis Masbou (Ongetta-Rivacold) und Zulfahmi Khairuddin (Red Bull KTM Ajo). Efren Vazquez (Mahindra Racing) führt von Position zehn die vierte Reihe an.

Phillip Öttl (Interwetten Paddock Moto3) startet sein finales Saison-Rennen hinter Ana Carrasco (Team Calvo) und vor Niklas Ajo (Avant Tecno) aus Reihe fünf von Platz 13.

Luca Amato (Ambrogio Racing) belegte Platz 29, Toni Finsterbusch (Kiefer Racing - Platz 30) und Hafig Azmi (La Fonte Tascaracing) bilden die letzte Startreihe.

Miguel Oliveira, Teamkollege von Vazquez, stürzte im Qualifying vier Minuten vor Schluss, während Hyuga Watanabe (La Fonte Tascaracing) in der letzten Kurve die Kontrolle über sein Bike verlor. Nachdem er nach einem Sturz gleich zu Beginn des Qualifyings keine Rundenzeit aufstellen konnte, wird Florian Alt (Kiefer Racing) vom Ende der Startaufstellung ins Rennen gehen müssen.

Das 24-Runden-Rennen der Moto3™-Klasse für den GP Generali de la Comunitat Valenciana startet am Sonntag um 11:00 Uhr Ortszeit. Salom führt derzeit die WM mit 2 Punkten Vorsprung vor Viñales an. Rins folgt 5 Punkte hinter Salom auf dem dritten Gesamtrang.

 

 

TAGS Valencia

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™