Rossi im Warm-Up von Aragón mit schnellster Zeit

Sonntag, 29 September 2013

Valentino Rossi (Yamaha Factory Racing) konnte am Sonntag im Warm-Up vor dem Gran Premio Iveco de Aragón die Spitze übernehmen und Pole-Setter Marc Márquez (Repsol Honda Team) sowie Cal Crutchlow (Monster Yamaha Tech3) hinter sich lassen.

Weniger als eine Zehntel-Sekunde trennte die Top-3 im Warm-Up für den Aragón-Grand-Prix am Sonntagmorgen, als Rossi (4. Startplatz) mit einer Zeit von 1:49,180 WM-Leader Márquez, der das heutige Rennen von der Pole starten wird, um 2 Hundertstel und Crutchlow (7. Startplatz) um weitere 8 Hundertstel auf die Plätze zwei und drei verwies.

Dani Pedrosa (Repsol Honda Team) und Jorge Lorenzo (Yamaha Factory Racing), die beide neben Márquez aus der ersten Startreihe ins Rennen gehen, beendeten den Morgen auf den Positionen vier und fünf. Stefan Bradl (LCR Honda MotoGP; 5. Startplatz) machte die Top-6 komplett.

Im Laufe der Sitzung gab es keine größeren Zwischenfälle, nur Aleix Espargaró und Andrea Dovizioso kamen zwischenzeitlich von der Strecke ab.

Der Startschuss für das 14. MotoGP™-Rennen 2013 (23 Runden), den Gran Premio Iveco de Aragón, fällt heute Nachmittag um 14:00 Uhr Ortszeit.

TAGS Aragon

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™