Schrötter unterschreibt bei Tech 3 Racing

Moto2™ wird unterstützt von
Samstag, 28 September 2013

Das Tech 3 Racing-Team hat bekanntgegeben, dass sie ab 2014 mit dem jungen talentierten deutschen Fahrer Marcel Schrötter mit der Mistral 610-Maschine des Teams an der Moto2™-WM teilnehmen werden.

Der 20-Jährige bringt jede Menge WM-Erfahrung in das in Frankreich basierte Team von Herve Poncharal mit, nachdem er seit seinem GP-Debüt im Jahr 2008 in der 125-ccm-, Moto3™- als auch in der Moto2™-Klasse unterwegs war.

Schrötter konnte dank seiner konstanten Leistung in acht Rennen in dieser Saison in die Punkte fahren. Sein bestes Ergebnis war bisher der 10. Platz in Jerez. Im Qualifying in Mugello stürmte er erstmals in seiner Karriere in die erste Startreihe.

Mit der Unterzeichnung von Schrötter und der Vertragserneuerung mit dem Briten Danny Kent für die Saison 2014 wird einmal mehr das Engagement von Tech 3 Racing bestärkt, junge Talente zu fördern.

Das Tech 3-Moto2™-Projekt wird auch weiterhin eng mit dem Monster Yamaha Tech3-MotoGP-Team in Verbindung stehen. Kent und Schrötter erhalten die bestmögliche Unterstützung, um ihnen die Möglichkeit zu geben, in die Fußstapfen von Bradley Smith zu treten, der es von Tech 3 Racing in die Königsklasse schaffte.

Pressemitteilung mit freundlicher Genehmigung von Tech 3 Racing Team.

 

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™