Viñales an der Spitze im Sachsenring-Warm-Up

Sonntag, 14 Juli 2013

Maverick Viñales (Team Calvo) führte das Moto3™-Warm-Up für den eni Motorrad Grand Prix Deutschland vor Efren Vazquez (Mahindra Racing) und Jonas Folger (Mapfre Aspar Team Moto3) an.

Am Morgen des großen Renntags auf dem Sachsenring war der Himmel noch leicht bewölkt und die Temperaturen noch recht kühl, als die Moto3™-Piloten fürs Warm-Up auf die Strecke gingen.

Der WM-Zweite Viñales, der sich gestern nur für Startplatz sechs qualifizieren konnte, setzte sich mit einer Zeit von 1:27,737 an die Spitze des Feldes. Vazquez startet einen Platz hinter Viñales ins heutige Rennen und beendete das Aufwärmtraining auf dem zweiten Platz.

Lokalmatador Folger wurde Dritter am Morgen. Er verpasste die erste Startreihe gestern für seinen Heim-Grand-Prix um 20 Tausendstel, nachdem er zu Beginn des Qualifyings gestürzt war.

WM-Leader Luis Salom (Red Bull KTM Ajo) und Miguel Oliveira (Mahindra Racing), die sich beide für die erste Startreihe qualifizierten, machten die Top-5 komplett. Pole-Setter Alex Rins (Estrella Galicia 0,0) schloss das Warm-Up in Deutschland auf Position sechs ab.

Das 27-Runden-Rennen der Moto3™ beim eni Motorrad Grand Prix Deutschland beginnt heute um 11:00 Uhr Ortszeit.

 

TAGS Germany

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™