Lorenzo und Rossi auf verzweifelter Suche nach mehr Grip

yamaha factory reviews first day texas
Freitag, 19 April 2013

Jorge Lorenzo und Valentino Rossi beendeten den ersten Tag auf dem Circuit of the Americas mit dem starken Wunsch, für Samstag das Grip-Niveau zu verbessern. Das schnellste Yamaha Factory Racing-Bike landete am Freitag über eine halbe Sekunde hinter der schnellsten Zeit auf dem vierten Platz.

Nachdem Repsol Honda Team-Pilot Marc Márquez eine Zeit von 2:05,031 verzeichnete, war das Beste, was Lorenzo über die fünfeinhalb Kilometer erreichen konnte, eine 2:06,637.

„Wie beim Test (im März) haben wir immer noch einen Mangel an Grip im Kurveneingang,” erklärte Lorenzo gegenüber motogp.com. „Am Vormittag war ich überrascht, so nah an Marc zu sein, aber am Nachmittag - als die Strecke besser war - steigerten sie sich viel mehr als wir.”

„Wir konnten nicht unsere beste Leistung abrufen, weil wir noch jede Menge Probleme im Kurveneingang haben. Ich habe dort kein Vertrauen, daher sind die Rundenzeiten immer noch nicht gut. Es scheint, dass die Honda viel besser in die Kurve kommt und viel weniger Meter als wir benötigt. Wir müssen lange in der Schräglage bleiben, ohne Grip am Hinterreifen. Das macht es sehr schwierig. Ich bin immer noch positiv und ich denke, alles ist möglich. Wir können immer noch viel näher kommen, wenn wir das Motorrad morgen verbessern.”

Rossi bestätigte die Eindrücke seines Teamkollegen:

„Leider sind die Hondas sehr schnell. Es ist ein großer Unterschied. Wir hoffen, näher zu kommen, aber vor allem Márquez ist sehr schnell ... auch Pedrosa und Bradl. Wir müssen das Defizit wettmachen und versuchen, uns zu verbessern, denn wir haben zu viele Probleme mit mangelndem Grip. Es sieht so aus, dass es sehr viel schwieriger werden wird, als es in Katar war.”

In Losail vor zwei Wochen feierte Yamaha einen optimalen Start in die Saison 2013, als das Werksteam zum ersten Mal seit 2010 einen Doppelsieg sicherte.

 

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™