6cero – Mariñelarena kehrt 2014 nicht zurück

Sonntag, 8 Juni 2014

Alex Mariñelarena wird nach seinem schweren Unfall von Ende Februar in Frankreich diese Saison nicht in den Grand Prix Sport zurückkehren. Der Spanier war bei einem privaten Moto2™-Test mit Tech 3 gestürzt und laboriert noch immer an seinen Verletzungen.

In einem Statement, welches er über seine Social Media Kanäle und auf der Website 6cero.com veröffentlicht hat, sagt Mariñelarena: „Dieses Jahr werde ich nicht mehr an der Moto2™ Weltmeisterschaft teilnehmen können. Ich konnte aufgrund meines schweren Unfalles nicht in die Saison starten und ich beginne zu realisieren, dass mein Traum – der gerade am in Erfüllung gehen war, als ich mit dem tollen Moto2-Team von Tech 3 zu arbeiten begann – weg ist. Mein Genesungsprozess dauert länger als erwartet, wie die medizinischen Auswertungen und meine Ärzte sagen.“

TAGS 2014

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™