Miller holt Austin-Pole in Moto3™

Austin Moto3 Miller QP
Samstag, 12 April 2014

Jack Miller (Red Bull KTM Ajo) hat sich die Pole Position der Moto3™-Klasse zum Grand Prix of the Americas in Austin, Texas gesichert. Die Startplätze zwei und drei gingen an Efren Vazquez (SaxoPrint-RTG) und Alex Rins (Estrella Galicia 0,0).

Jack Miller vom Red Bull KTM Ajo Team hat nur drei Wochen nach seinem ersten GP-Podest mit dem Sieg beim Auftakt in Katar auch seine erste Grand Prix Pole Position eingefahren. Im Qualifying zum Red Bull Grand Prix of the Americas holte sich der Australier in 2:16,342 Minuten die beste Ausgangsposition für das morgige Rennen.

Rang zwei ging an den Spanier Efren Vazquez aus dem SaxoPrint-RTG, der auf die Bestzeit des WM-Leaders bereits 0,347 Sekunden einbüßte. Dahinter klassierten sich seine beiden Landsmänner, die Estrella Galicia 0,0 Teamkollegen Alex Rins und Alex Marquez. Niccolo Antonelli (Junior Team GO&FUN Moto3) und Jakub Kornfeil (Calvo Team) werden die zweite Startreihe komplettieren.

Alexis Masbou (Ongetta-Rivacold), Romano Fenati (SKY Racing Team by VR46), Isaac Viñales (Calvo Team) und Brad Binder (Ambrogio Racing) rundeten die Top Ten ab. Binder hatte auf die letzten Sekunden noch einen Highsider wegzustecken, blieb dabei aber unverletzt.

Der Deutsche Philipp Öttl (Interwetten Paddock Moto3) donnerte zum 22. Startrang, Landsmann Luca Grünwald (Kiefer Racing) wurde 27.

Ergebnisse Moto3 Qualifying

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™