Jack Miller holt 2. Sieg im 2. Rennen

Austin Moto3 Race Miller
Sonntag, 13 April 2014

Der Australier Jack Miller (Red Bull KTM Ajo Team) hat den Red Bull Grand Prix of the Americas, den zweiten Saisonlauf der Moto3™-Weltmeisterschaft gewonnen. Romano Fenati (SKY Racing Team by VR46) und Efren Vazquez (SaxoPrint-RTG) durften mit auf das Podest.

Jack Miller hat den Red Bull Grand Prix of the Americas in Austin, Texas gewonnen. Der Red Bull KTM Ajo Pilot setzte sich gegen Romano Fenati und Efren Vazquez durch.

Alex Marquez (Estrella Galicia 0,0) stürzte in der letzten Runde und machte alle Podest-Hoffnungen zu nichte. Fenati (SKY Racing Team VR46) und Vazquez (SAXOPRINT RTG) jagten Miller noch bis zur Ziellinie, doch der Australier ließ nichts mehr anbrennen.

Nach seinem Sieg in Katar führt Miller in der Gesamtwertung mit der Idealpunktzahl. Heute gewann er von der Pole Position, nachdem er nahezu das gesamte Rennen über geführt hatte.

Alex Rins (Estrella Galicia 0,0) wurde Vierter, runde sieben Sekunden hinter der Spitze und knapp vor Jakub Kornfeil (Calvo Team).

Alexis Masbou (Ongetta-Rivacold) wurde Sechster, dahinter sahen Francesco Bagnaia (SKY Racing Team VR46), Danny Kent (Red Bull Husqvarna Ajo), John McPhee (SAXOPRINT RTG) und Karel Hanika (Red Bull KTM Ajo) das Ziel.

Arthur Sissis (Mahindra Racing), Andrea Locatelli (San Carlo Team Italia) und Matteo Ferrari (San Carlo Team Italia) stürzten, Locatelli holte noch Rang 25.

Hafiq Azmi (SIC-Ajo KTM) stürzte ebenfalls und holte noch Rang 24. Isaac Viñales (Calvo Team) Stürzte in Runde 8 in Kurve 19, Niccolo Antonelli (Junior Team GO&FUN) eine Runde später an gleicher Stelle. Antonelli wurde zu Untersuchung ins Medical Center gebracht.

Luca Grünwald (Kiefer Racing) legte einen Frühstart hin und musste eine Durchfahrtsstrafe in Kauf nehmen. Am Ende wurde der Deutsche 23. Brad Binder (Ambrogio Racing) und Gabriel Ramos (Kiefer Racing) mussten später noch aufgeben.

Ergebnisse hier.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™