Vazquez behauptet im Abschlusstraining Spitze

Austin Moto3 Vazquez FP3
Samstag, 12 April 2014

Efren Vazquez (SaxoPrint-RTG) hat im Abschlusstraining der Moto3™-Klasse die Spitze behauptet und geht als Favorit in das Qualifying. Er blieb vor dem Estrella Galicia 0,0 Duo aus Alex Marquez und Alex Rins.

Der Spanier Efren Vazquez (SaxoPrint-RTG) hat am Samstagvormittag das dritte freie Training der Moto3™-Klasse mit über sechs Zehntelsekunden Vorsprung auf das Estrella Galicia 0,0 Duo aus Alex Marquez und Alex Rins angeführt. Damit geht der Racing Team Germany-Mann als Favorit in das Qualifying am Nachmittag.

Auf dem vierten Platz wurde heute Morgen der Italiener Niccolo Antonelli aus dem Junior Team GO&FUN Moto3 gewertet, dahinter klassierten sich die Calvo Teamkollegen Isaac Viñales und Jakub Kornfeil.

Katar-Sieger Jack Miller (Red Bull KTM Ajo), Alexis Masbou (Ongetta-Rivacold), Vazquez-Teamkollege John McPhee und Danny Kent (Red Bul Husqvarna Ajo) rundeten die Top Ten ab.

Der Deutsche Philipp Öttl (Interwetten Paddock Moto3) konnte sich auf den 14. Rang verbessern, Landsmann Luca Grünwald (Kiefer Racing) steigerte sich um knapp unter einer Sekunde und wurde 25.

Ergebnisse Moto3™ FP3

TAGS Americas

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™