Di Meglio fährt für Avintia Racing MotoGP™

Freitag, 3 Januar 2014

Avintia Racing und Mike Di Meglio aus Frankreich sind sich einig: Der 125ccm-Weltmeister von 2008 wird 2014 in der MotoGP™ fahren.

Di Meglio wird dieses Jahr neben Hector Barbera in der Königsklasse an den Start gehen. Er kommt aus der Moto2™-Klasse, wo er in der zweiten Hälfte der Saison 2013 unter Verletzungen zu leiden hatte.

Di Meglio hat die FTR-Kawasaki des spanischen Teams bereits im November getestet.

Der Franzose blickt nach vorn und freut sich auf die Tests mit seinem neuen Team im Februar, welche in Sepang in Malaysia statt finden werden.

Di Meglio sagte: "Ich bin hocherfreut, dass ich die Chance auf mein Debüt in der MotoGP-Klasse bekommen habe und ich möchte Avintia Racing dafür danken. Ich habe das Motorrad letztes Jahr in Brünn bei einem Test schon probiert und als ich in Valencia wieder auf die FTR stieg, bemerkte ich die die unglaubliche Entwicklung des Motorrades. Daher bin ich sehr optimistisch dahingehend, was wir diese Saison erreichen können. Es liegt noch sehr viel Arbeit vor mir - sowohl bei meinem Fahrstil, als auch beim Motorrad. Aber ich weiß, dass ich sowohl eine tolle Unterstützung, als auch ein sehr professionelles Team hinter mir habe."

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™