Doohan nimmt am Race of Champions teil

Mittwoch, 20 November 2013

MotoGP™-Legende Mick Doohan wurde auf der Starterliste für das diesjährige Race of Champions in Bangkok, Thailand, bestätigt.

Beim Race of Champions, welches vom 14. - 15. Dezember im Rajamangala Stadium in Bangkok stattfinden wird, treten Stars aus aller Welt gegeneinander an: darunter der mehrfache F1-Weltmeister Michael Schumacher, Le Mans 24-Stunden-Legende Tom Kristensen, Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier und vierfacher V8 Supercar-Champion Jamie Whincup, der mit Doohan im ROC Nations Cup das Team Australia bildet.

„Es ist ein echtes Privileg, wieder am Race Of Champions teilzunehmen und eine weitere Gelegenheit zu haben, mit Jamie, der in meiner Nähe an der Gold Coast wohnt, ein Team zu bilden,” so Doohan. „Natürlich ist es hart für einen Motorradrennfahrer gegen so viele großartige Fahrer anzutreten, aber ich werde bestimmt nicht aufgeben.”

„Ich konnte zur Zeit nicht so viel trainieren, aber ich habe eine Kartbahn zu Hause und ich habe einen Buggy mit einem 600-ccm-Motor, damit versuche ich, immer wenn ich kann, zu fahren. Das Race Of Champions ist freundlich abseits der Strecke, aber das alles verdunstet, sobald wir an der Startlinie warten, ich bin also besser vorbereitet ...”

Doohan behauptete zwischen 1994 und 1998 fünf Jahre hintereinander den WM-Titel der Königsklasse. Weiterhin erzielte er im Laufe seiner glanzvollen Karriere 54 Grand-Prix-Siege, 95 Podiumsplätze, 58 Pole-Positions und 46 schnellste Renn-Runden.

 

TAGS 2014

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™