Das Ducati Team ist bereit für Barcelona

Mittwoch, 11 Juni 2014

Mit einem Drittel der MotoGP™ Weltmeisterschaft 2014 hinter ihnen, ist das Ducati Team bereit um den nächsten Event in Spanien zu bestreiten.

Mit der langen Geraden und vielen Möglichkeiten zum Überholen macht es die katalanische Strecke zu einem der spektakulärsten Rennen im Kalender und die Zuschauertribünen sind hier auch immer sehr gut gefüllt.

2013 konnte Andrea Dovizioso im Qulaifiying und im Rennen keine gute Resultate einfahren. Aber die Strecke in Montmelo, auf der er 2006 in der 250er Klasse gewonnen hatte, ist eine seiner Lieblingsstrecken.

Ich hoffe ich kann mit meiner Desmosedici GP14 in Montmelo gut abschneiden,“ sagt der Italiener. Letztes Jahr war es schlecht, mit einem Neunten in der Startaufstellung und als Siebter im Rennen. Aber es ist trotzdem eine meiner Lieblingsstrecken. Das Motorrad ist ein wenig besser als im letzten Jahr und wir geben wie immer das Maximum.“

Dovizioso’s Teamkollege Cal Crutchlow sucht noch immer nach seiner Bestform. Letztes Jahr als er für Yamaha Tech3 fuhr qualifizierte er sich als Zweiter, stürzte aber im Rennen auf dem vierten Platz liegend.

Crutchlow sagt, „Nach meinem unglücklichen Sturz in Mugello können wir jetzt nach Barcelona kommen und uns verbessern. Ich denke es wird für uns eine schwierige Strecke werden. Denn die langen Kurven machen zu und könnten die Dinge etwas schwieriger gestalten. Wie immer versuchen wir alles um konkurrenzfähig zu sein. Wir sind in den Bremszonen als auch auf der Geraden stark und wir gehen mit neuem Elan nach Barcelona.“

Für das zweite Rennen in Folge wird das Ducati Team von deren Testfahrer Michele Pirro unterstützt, der an dem katalanischen Rennen als Wildcardfahrer teilnehmen wird.

„Es ist gut hier gleich noch einmal in Barcelona teilzunehmen, denn es ist eine Strecke die mir gefällt und ich hoffe wir finden eine Möglichkeit damit wir zeigen können was wir drauf haben,“ kommentiert Pirro. Ich werde nächste Woche auch noch für drei Tage hierbleiben um das was wir über das Rennwochenende erarbeitet haben, an den folgenden Tagen als Basis für die weitere Arbeit zu nehmen.“

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
MotoGP VIP VILLAGE™