Hanika trainiert in Spanien für Moto3™ Debüt

Hanika training in Spain for Moto3™ debut
Mittwoch, 29 Januar 2014

Karel Hanika verbringt die Winterpause im milden spanischen Klima, um sich dort auf sein Debüt in der Moto3™ Weltmeisterschaft vorzubereiten. Der Tscheche ist der amtierende Red Bull MotoGP Rookies Cup Meister 2013.

Karel Hanika aus der Tschechischen Republik legte im letztjährigen Rookies Cup nicht nur einen beeindruckende Speed, sondern auch eine wahnsinnige Konstanz an den Tag. Die Hälfte aller 14 Rennen gewann er - in allen anderen Läufen, in denen er das Ziel sah, wurde er immer Zweiter. Am Ende des Jahres triumphierte er mit unglaublichen 72 Punkten Vorsprung auf seinen nächsten Verfolger. Reichlich eine Woche vor dem Saisonauftakt beim Katar Grand Prix wird Hanika seinen 18. Geburtstag feiern. Er tritt für das Red Bull KTM Ajo Team an.

„Ich werde mich gut vorbereiten, hoffe ich“, so Hanika. „Ich hoffe, dass wir ein paar gute Ergebnisse holen und ich werde alles, was ich nur kann, tun, um das zu erreichen. Im Winter ist es in der Tschechischen Republik ziemlich kalt und verschneit, darum bin ich hier (in Spanien). Ich trainiere mit meinen Freunden auf Motorrädern und Mountain Bikes, ich mache alles, was mir für die nächste Saison helfen könnte.“

„Es waren (im letzten Jahr) viele Rennen gut für mich. Ich habe viele Siege und Podeste geholt. Ich hatte in wirklich jedem Rennen Spaß. Manchmal schaffte es mein Motorrad nicht ins Ziel oder ich stürzte, aber das gehört zum Rennfahren dazu. Ich habe am Ende gewonnen, also war es perfekt.“

Mit seinem Gesamtsieg im Rookies Cup, welcher seit 2007 gefahren wird, reihte sich Hanika in eine lange Liste an Namen ein. Auf einige wird er in der diesjährigen WM-Saison treffen: Johann Zarco, Jakub Kornfeil, Lorenzo Baldassarri und Florian Alt haben alle den Rookies Cup gewonnen. Hanikas Vorsprung am Ende der Saison aber war der größte bisher.

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™