Honda Racing Corporation verpflichtet Pedrosa bis Ende 2016

Mittwoch, 9 Juli 2014

Die Honda Racing Corporation freut sich offiziell bekanntgeben zu können, dass mit Dani Pedrosa eine neue Vereinbarung getroffen wurde. Der Spanier wird für weitere zwei Jahre Teil des Honda Werksteams sein, bis Ende 2016.

Pedrosa, der in der Weltmeisterschaft im Moment auf dem dritten Platz rangiert - mit der gleichen Punktzahl wie Valentino Rossi auf dem zweiten Platz - hat zur Halbzeit der Saison seinen Vertrag mit Honda, für die er seit 2001 in der Weltmeisterschaft Rennen fährt, verlängert.

Pedrosa ist dreifacher Weltmeister (2003 in der 125ccm, 2004 und 2005 in der 250ccm Klasse), machte 2006 mit dem Repsol Honda Team sein Debüt in der MotoGP™ Klasse, errang den fünften Platz in der Meisterschaft und wurde Rookie des Jahres. Er wurde in der Königsklasse Zweiter und Dritter (jeweils dreimal).

Shuhei Nakamoto, HRC Executive Vice President, kommentierte dazu, “Wir freuen uns sehr, dass wir den Vertrag mit Dani verlängern konnten. Er fährt eine sehr starke Saison und liegt im Moment in der Meisterschaft gleichauf mit Valentino Rossi, wir sind mit seiner Leistung sehr zufrieden. Die Partnerschaft zwischen Dani und Marc (Marquez) hat sich als sehr erfolgreich herausgestellt und wir freuen uns auf zwei weitere erfolgreiche Jahre.“

Pedrosa fügte hinzu, “Ich freue mich sehr, dass ich den Vertrag mit dem Repsol Honda Team erneuern konnte und ich bedanke mich bei Honda für das Vertrauen welches sie mir zwei weitere Jahre aussprechen. Es ist die beste Möglichkeit meine Karriere fortzuführen, zusammen mit der Firma mit der ich seit meinem ersten Rennen zusammen bin. Ich werde immer 100% geben und mit allen von der Honda Racing Corporation weiterarbeiten.“

Videos:

Alle Videos für dieses Event ansehen

Fotos:

Mehr News öffnen

Aktuelle News

  • MotoGP™
  • Moto2™
  • Moto3™
Werbung
Paddock Girls MotoGP VIP VILLAGE™